Schlagwort-Archive: Podcast

Civilization 6: “Es ist halt schon scheisskomplex”

Seit einigen Monaten hat die ehrwürdige Civilization-Reihe einen sechsten Teil. Wir schießen uns mit Cleopatra und Mahatma Gandhi also wieder mal Atombomben um die Ohren. Ist Civilization 6 ein legitimer Nachfolgerder Klassiker-Serie? Was ist daran neu, was nicht? Sind traditionelle Schwächen geblieben? (Ja, sind sie. Aber welche?) Viel-Civler Daniel, Casual-Civler Tom und Ex-Civler Konrad besprechen das Rundenstrategiespiel in der aktuellen Folge des Podcasts. Den solltet ihr übrigens unbedingt weiterempfehlen und abonnieren, so wie die anderen coolen Leute.

Civilization 6: “Es ist halt schon scheisskomplex” weiterlesen

Final Fantasy 15: “Eine Wiedergutmachung für frühere Verbrechen”

Konrad ist außer sich! Er hat niemanden gefunden, der mit ihm über Final Fantasy 15 reden wollte. Das packt unsere Hamburger Außenstelle sowas von gar nicht und machts sich einfach alleine. Er spricht über seine Beziehung zur Final Fantasy-Serie im Allgemeinen und seinen Eindruck vom neuesten Teil im Speziellen. Kann Final Fantasy 15 die Kritik an den Vorgängern wieder wegmachen? Sind Spielwelt und Kampfsystem interessant genug? Wie kann man sich mit den Charakteren identifizieren? Und mit wem streitet Konrad, wenn Tom mal nicht dabei ist? Der Monolog klärts, ehe wir nächste Woche dann wieder in gewohnter Mehrsamkeit über Civilization 6 sprechen werden.

Final Fantasy 15: “Eine Wiedergutmachung für frühere Verbrechen” weiterlesen

Watch_Dogs 2

Watch_Dogs 2: Neue Stadt, neues Glück

Die Verkäufe zu Watch_Dogs 2 liefern ziemlich schleppend an. Konrad und Tom können das nachvollziehen. Auch sie mussten sich für das neue Open-World-Actionspiel von Ubisoft erstmal ein bisschen motivieren. Warum das so ist und warum beide vom Sequel überrascht sind? Warum Watch_Dogs 2 besser funktioniert als sein Vorgänger? Ob ihr es deshalb spielen solltet? Warum ihr um Himmels Willen jedenfalls nicht die deutsche Synchro spielen solltet? Auch diesmal klärt der Rebell Gaming Podcast wieder die wichtigsten Fragen. Ob die beiden Rebell-Altherren wieder mal streiten?  Lasst es uns rausfinden.

Watch_Dogs 2: Neue Stadt, neues Glück weiterlesen

Shadow Tactics

Shadow Tactics: Die Wiederbelebung des Commandos-Genres

Heute geht es in eurem absoluten Lieblings-Spiele-Podcast mal um einen kleinen Geheimtipp für all die Taktik-Liebhaber unter euch: in Form einer knapp halbstündigen Lobhudelei zu Mimimi-Productions Echzeit-Taktik-Fest Shadow Tactics nehmen euch Tom (Taktik-Profi) und Konrad (ewiger Taktik-Amateur) dabei mit auf eine japanophile Rundreise in ein fast vergessen geglaubtes Genre.

Dabei erklären euch die beiden mal mehr, mal weniger professionell warum Shadow Tactics auch etwas für Neulinge des Genres ist, jedoch primär Fans von Commandos und Co. zufriedenstellen dürfte. Ja, ihr habt richtig gelesen: Veteranen alter Taktik-Rohkost kommen bei Shadow Tactics vollkommen auf ihre Kosten. Einsteiger hingegen sollten – so Tom – vor allem die Demoversion probespielen. Konrad hingegen ist sich da nicht so sicher und steckt sowieso in Mission 3 fest. Ob Konrad mit Toms Anweisungen aber jemals über die dritte Mission hinaus kommt? Anhören und ihr werdet es erfahren!

Shadow Tactics: Die Wiederbelebung des Commandos-Genres weiterlesen

Super Mario Run

Super Mario Run: Hot? Oder not?

Super Mario Run ist für iOS erschienen. Es sind nach dem externen Pokemon Go Nintendos erste Schritte auf firmenfremden Mobilplattformen. Kann der 10€ teure Endless Runner seinen Preis rechtfertigen und auch als eigenständiges Spiel überzeugen? Oder sollte man sich lieber wieder auf die eigenen Konsolen konzentrieren? Konrad und Tom klären es in dieser Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Super Mario Run: Hot? Oder not? weiterlesen

Nintendo Switch

Nintendo Switch: Was ist denn nun damit?

Mit einem wirklich sinnlos aufgeblasenem Hipster-Trailer hat Nintendo kürzlich sein neuestes Konsolenbaby der Welt vorgestellt, nur um dann gleich darauf anzukünden, jetzt mal für ein Vierteljahr nichts mehr dazu zu sagen. Ganz toll. Trotzdem ist die Nintendo Switch natürlich erstmal in aller Gamermunde. Und so haben sich Tom und Konrad zusammengesetzt und über alles gesprochen, was man bisher weiß und auch noch nicht weiß. Was erwarten sie sich von der Hardware? Was vom Spiele-Lineup? Hat dieses Ding eigentlich einen Touchscreen? Braucht man eigentlich noch mobile Konsolen? Sie halten es wie es echte Experten nunmal tun: Sie labern, was ihnen dazu einfällt.

Nintendo Switch: Was ist denn nun damit? weiterlesen

Der Podcast für E3-Highlights und Hassmails

Die E3 hat euer Auffassungsvermögen auch ein Wenig gesprengt? Ihr habt Angst, ein paar Highlights verpasst zu haben? Oder ihr wollt einfach nur ein paar Einschätzungen, Banter und Vorfreude zu den dort gezeigten Spiele hören? Konrad und Tom haben die Highlights der E3 2016 zusammengetragen und in diesem Podcast bequatscht. Mit dabei sind AAA-Kracher, VR-Titel, Konsolennews und natürlich auch einige spannende Indie Games. Gnadenlos subjektiv wird geschwärmt und geschimpft und wir freuen uns auf eure Rückmeldungen zur Show.

Eine Übersicht über alle vorkommenden Spiele gibts nach dem Klick.

Dark Souls 3

Dark Souls 3 für totale n00bs

Dark Souls 3 ist ein schweres Spiel, soweit dürfte jeder informiert sein. Was viele Fans der Serie aber vergessen haben ist, wie sich das anfühlt, wenn man ganz neu dazu kommt. Und da kommen wir ins Spiel, denn wie es der Zufall will, hat noch niemand aus der Crew je zuvor ein Souls-Spiel gespielt. Wie ist Darks Souls 3 für totale n00bs? Lohnt sich das überhaupt? Hat man da eine Chance? Unser Podcast klärt das für euch auf. Wenn DS-Pros über Neulinge lachen wollen, ist die Folge sicher auch was für sie, ansonsten behauptet nachher aber nicht, dass wir euch nicht gewarnt hätten.

Shownotes

  • Tom spricht in der Folge über dieses Dark Souls 3Let’s Play von Mr. Odd
  • Hinterlasst uns doch bitte eine nette Bewertung auf iTunes (dort könnt ihr uns auch abonnieren)
  • Dark Souls 3 für totale n00bs weiterlesen

    Tom Clancy's The Division™2016-3-23-0-34-3

    The Division: Terror und Anarchie im Desaster-NYC

    The Division hat die Crew seit einigen Wochen in seinen Bann gezogen und wird das wohl noch eine Zeit lang tun. Deshalb hat sie einiges über die New York-Katastrophe zu besprechen. Ist die Stadt belebt oder wirkt sie tot? Sind die Kämpfe nun clever oder doof? Ist die Division eigentlich gut oder böse? Und ist dieses Interface nun eigentlich super oder raubt es dem Spiel die Seele? Die Crew ist sich nicht immer einig.

    The Division: Terror und Anarchie im Desaster-NYC weiterlesen

    Next im Gaming Podcast: The Division

    Im nächsten Rebell Gaming Podcast sprechen wir voraussichtlich kommende Woche über The Division. Wenn ihr etwas dazu sagen möchtet, das wir dann im Podcast aufgreifen oder unsere Meinung zu einer speziellen Sache des Games (oder zu einem anderen aktuellen Spiel) hören wollt, hinterlasst uns doch hier einen Kommentar. Wer selbst im Podcast vorkommen möchte, kann uns auch einen Audio-Kommentar schicken.

    #0: The Bug Butcher [Rebell.at Gaming Podcast ]

    Rebell.at wird in zwei Tagen 13 Jahre alt (Tipp: Da kommt ein cooles Gewinnspiel!). Zeit, wieder einmal etwas Neues auszuprobieren: Podcasts! Total modisches Zeugs! Heute gibt es die Pilotfolge zu unserem Projekt. Wir freuen uns über Feedback: Was gefällt euch, was nicht? Was können wir besser machen?

    Wir sprechen darin über The Bug Butcher. Das 2D-Actionspiel der Awfully Nice Studios gibts für 8€ auf Steam. Was wir davon halten, hört ihr im Podcast.

    Zu den Shownotes!