Whispers of a Machine

Whispers of a Machine: Warum ist das Adventure-Highlight so gut?

Whispers of a Machine kam für die meisten Gamer so ein bisserl aus dem Nichts. Ein klassiches Adventure im 2D-Pixel-Look wird ja nicht oft zum Verkaufshit. Das sollte aber niemanden auch nur ansatzweise davon abhalten, dem Sci-Fi-Abenteuer des kleinen schwedischen Herstellers Clifftop Games einen Blick zu widmen. Denn Whispers of a Machine (hier Toms Playthrough) hat verdammt viele gute und auch aus der Masse herausragende Eigenschaften – das findet auch die begeisterte Crew in der neuen Folge des Rebell Gaming-Podcasts. Viel Spaß!

Und hier ist das Video, auf das wir euch im Podcast hinweisen

Wenn ihr mit uns spielen wollt, kommt doch auf unseren Discord-Server.

Keine Folge des Rebell.at Gaming Podcasts mehr verpassen!

Damit du die nächste Show nie verpasst, kannst du uns praktisch überall abonnieren, wo es Podcasts gibt. Hier eine kleine Auswahl der bekanntesten Möglichkeiten.

Spotify

Apple Podcasts

Castbox

Overcast

Stitcher

Pocketcasts

Der RSS-Feed für andere Player

Youtube

Sprecher dieser Folge zu Whispers of a Machine

avatar Konrad Kelch
avatar Tom Schaffer
avatar Sigfried Arnold

Soundcredits: Intro by ozzed.net (CC-BY-SA 3.0)

Cool? Dann erzähl doch anderen davon! Danke! :)