Schlagwort-Archive: Echtzeit-Strategie

Minion Masters: Brücken, Monster, Nervenschlachten

Wer bei Minion Masters (PC, Xbox One) sofort an Superschurken und Bananen denkt liegt nicht ganz falsch. Zwar hat das neue Tower-Defense-Strategie-Kartenspiel von BetaDwarf absolut nichts mit dem “Ich – Einfach unverbesserlich!”-Franchise zu tun, aber allerhand Schurken und Bösewichte gibt es dort trotzdem. Ob die Free-to-Play-Mischung aus strumpfhosentragenden Armbrust-Schützen, unsterblichen Skeletten und UFO-Todesstrahlen das Rebell.at Gaming Podcast-Gütesiegel bekommt, hört ihr wie immer  nur bei uns.

PS: Über das öfter erwähnte Mobile Game Clash Royale haben wir in einer unserer ersten Podcast-Folgen vor drei Jahren gesprochen. Hier entlang (und verzeiht uns bitte die Soundqualität von damals…).

Minion Masters: Brücken, Monster, Nervenschlachten weiterlesen

Conan Unconquered: Willst du ewig leben?

Was ist für einen Mann das Schönste im Leben? Arnold Schwarzenegger in der Rolle von Conan dem Barbaren hat das in den 80ern folgendermaßen beantwortet: “Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber.”

Ob Petroglyph (Entwickler-Veteranen der Command & Conquer-Serie)mit dem neuen Conan Unconquered diesen Geist einfängt diskutieren wir in unserem aktuellen Podcast. Das Spiel hat wie viele andere Spiele genügend Schwächen, warum das für uns kein Hinderungsgrund ist das Spiel weiter zu spielen und was uns so richtig  gut gefallen hat, erfahrt ihr nur bei uns. Eines ist jedenfalls sicher: nachdem ihr den besten Rebell.at Gaming Podcast der Welt gehört habt, wollt ihr mit einem Falken auf der Faust und einem schnellen Pferd durch die mongolische Steppe reiten um euch den Wind durch die Haare wehen zu lassen.

Conan Unconquered: Willst du ewig leben? weiterlesen

Bannermen: Was passiert, wenn Indies Age of Empires und Warcraft mischen

Bannermen ist das Erstlingswerk des neuen Indie-Studios Pathos Interactive. Die schwedischen Entwickler nehmen für ihr mittelalterliches Fantasy-Echtzeit-Strategiespiel merkbare Anleihen bei Age of Empires 2 und Warcraft 3. Ob der Mix gelingt oder Pathos sich dabei übernommen hat? Der Rebell.at Gaming Podcast klärt in dieser Woche genau die Frage für euch.

Bannermen: Was passiert, wenn Indies Age of Empires und Warcraft mischen weiterlesen

Drone Swarm

Drone Swarm angespielt: Taktisch den Weltraum erkunden

Die Menschheit ist auf der Suche nach einem neuen Planeten und alles was ihr dafür zur Verfügung steht, ist ein riesiges, gekapertes Alien-Raumschiff, das mit fremder, unverständlicher Technologie betrieben wird und mit einer monströsen Zahl an Drohnen bewaffnet ist. Das ist der Ausgangspunkt von Drone Swarm (Website), dem ambitionierten Titel der zum Teil österreichischen stillalive Studios (Son of Nor), das am Freitag auf der Game City in Wien vorgestellt wurde. Drone Swarm angespielt: Taktisch den Weltraum erkunden weiterlesen

Cossacks 3: Erste Screens zur RTS-Serien-Rückkehr

Cossacks war in den frühen 2000er-Jahren eine bekannte historische Echtzeit-Strategie-Serie, die eine Art Brückenschlag zwischen den kleineren Gemetzeln und dem Basenbau von Age of Empires und den Riesenschlachten der Total War-Serie darstellte. Eines der wichtigsten Features war es – zumindest bei Gesprächen auf dem Schulhof – dass man auch Österreich spielen konnte, was für Bewohner eines kleinen Landes immer ein lustiges Aha-Erlebnis ist. Die ukrainischen Entwickler von GSC Gameworld bringen Ende 2015 – fast 10 Jahre nach dem letzten Teil – mit Cossacks 3 ein “modernes Remake” des RTS auf Windows, Linux und Mac. 12 spielbare Nationen und 5 Kampagnen, die zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert angesiedelt sind, wird es geben.

Cossacks 3 Mehr Bilder nach dem Klick!