Archiv der Kategorie: PC

Ring of Elysium: Was kann der Konkurrent von PUBG und Fortnite?

Ring of Elysium will das Battle Royale-Prinzip in ein europäisches Skiressort übertragen. Ob das koreanische Entwicklerteam mit seinem Free to Play-Titel Erfolg hat, das bespricht die Crew bei ihrer großen Wiedervereinigungsshow. Weht Ring of Elysium ein eisiger Wind entgegen, oder schmelzen die Herzen der Rebellen?

Ring of Elysium: Was kann der Konkurrent von PUBG und Fortnite? weiterlesen

At Sundown: Kein Partyspiel für die Glorious PC Master Race?

Was die Entwickler von At Sundown als wichtigstes Feature eingebaut haben, hielten die handbuchfeindlichen Rebellen zuerst einmal für einen dicken Grafikfehler. Aber nein, in diesem Shooter bleiben nicht nur die Gegner meist verborgen, sondern auch das eigene Alter Ego. Ob das gut ist und warum man das Spiel vielleicht vor allem auf der Konsole spielen sollte, klären Sigi und Georg in dieser Folge des Rebell Gaming Podcasts.

At Sundown: Kein Partyspiel für die Glorious PC Master Race? weiterlesen

Unavowed: Warum du das Adventure im verregneten New York spielen solltest

Dave Gilbert ist zwar nicht mit Ron Gilbert verwandt und bei weitem nicht so bekannt wie er. Trotzdem macht er hervorragende Adventures (The Shivah, Blackwell-Serie) die das Genre einen Schritt weiterbringen und New York in ein schräg-charmantes Licht rücken. Das gilt auch für Unavowed, das Tom und Konrad beide nicht nur gespielt haben, sondern sicher auch noch einmal spielen werden. Für ein Adventure ist das ungewöhnlich. Warum es so ist, das klärt diese Folge des Rebell Gaming Podcasts.

Unavowed: Warum du das Adventure im verregneten New York spielen solltest weiterlesen

Plug & Play: Die große Steckdosen-Verstörung

“Ich habe gerade ein Spiel gespielt. Es ist komplett verstörend, aber es war für drei Euro bei Steam”. Mit diesen verhängnisvollen Worten begann unser jüngstes Abenteuer. Das fragliche Game heißt Plug & Play und es lässt mehr Fragen zurück, als es zu beantworten vermag. Warum ihr es trotzdem spielen solltet, verraten euch Sigi und Georg in der neuesten Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Plug & Play: Die große Steckdosen-Verstörung weiterlesen

Niffelheim: Verfressene Wikinger wollen nach Asgard

Wikinger haben es uns angetan und Asgard wollten wir immer schon mal besuchen. Darum haben wir uns im aktuell sehr populären Indiegame Niffelheim ins Abenteuer gestürzt. Wie es uns beim Kämpfen, Looten und Essen in der nordischen Mythologie gegangen ist, darüber sprechen Georg und Sigi in dieser Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Niffelheim: Verfressene Wikinger wollen nach Asgard weiterlesen

Mini Metro: Oh du verdammter Kreis

Dass eine U-Bahn stressig sein kann, ist bekannt. Dass sie aber auch Spaß machen und gleichzeitig entspannend sein kann, das haben wir Mini Metro zu verdanken. Über das kleine Indie-Game, das jetzt neu auf der Nintendo Switch erschienen ist, sprechen Tom und Konrad in dieser Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Mini Metro: Oh du verdammter Kreis weiterlesen

Wie sich Fortnite für “n00bs” über 30 anfühlt

Tom und Konrad haben im Urlaub eine Woche lang viel Fortnite und PUBG Mobile gespielt. Warum das beinahe Toms Urlaub versaut und Konrads Gamer-Ehre verletzt hat, und was die beiden Battle Royale-Giganten unterscheidet, das besprechen die beiden in dieser Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Wie sich Fortnite für “n00bs” über 30 anfühlt weiterlesen

Two Point Hospital: Ein lustiges Krankenhaus?

Mit Two Point Hospital wollen die neu gegründeten Two Point Studios den Einstieg in die Welt humoriger Aufbauspiele schaffen. Kann man an die die Tradition von Theme Hospital anknüpfen und damit auch über 20 Jahre später noch Freude bereiten? Tom und Konrad haben Schnitzel gegessen und dann darüber gesprochen.

Two Point Hospital: Ein lustiges Krankenhaus? weiterlesen

Deep Rock Galactic: Kooperative Zwerge in gefährlichen Höhlen

Die Rebell-Crew schlüpft in die Haut von mutigen Zwergen und begibt sich unter Tage. In Deep Rock Galactic gräbt sie sich durch riesige Höhlensysteme, die mit lästigen Alien-Riesenungeziefer verseucht sind. Der Coop-Shooter ist in der Early Access-Phase, aber wie die Crew findet, schon in einem ziemlich gut spielbaren Zustand. Wie sich das anfühlt, das erfahrt ihr in der aktuellen Folgen unseres Rebell.at Gaming Podcast. (Und es gibt sogar was zu gewinnen.)

Deep Rock Galactic: Kooperative Zwerge in gefährlichen Höhlen weiterlesen

Sea of Thieves: Mehr Social Network als Spiel

Die Rebell-Crew hat sich die Closed Beta von Sea of Thieves angesehen. Und was in Ankündigungen und Trailern wie ein bombastisches Piraten-MMO-Abenteuer ausgesehen hat, entpuppte sich bisher dann aber als etwas anderes. Was uns beim Durchkreuzen der Wellen Spaß gemacht hat, warum wir manches unterschiedlich beurteilen und was uns schwer skeptisch zurück lässt, klärt für euch diese Podcastfolge

Sea of Thieves: Mehr Social Network als Spiel weiterlesen

League of Legends Podcast Cover

League of Legends: Als wir n00bs versuchten, Pro-Gamer zu werden

League of Legends ist seit über acht Jahren am Markt und begeistert seither Millionen eSportler und MOBA-Gamer in aller Welt. Immer am Puls der Zeit, hat auch die Rebell.at-Crew sich entschlossen, sich das alles einmal anzusehen und als der legendäre Clan “Rblat” an der A1 eSports League Austria teilzunehmen. Dieser Podcast erzählt die Geschichte eines unerwarteten Erfolges.

League of Legends: Als wir n00bs versuchten, Pro-Gamer zu werden weiterlesen

Islands of Nyne: Nächster Battle Royale-Hit oder zum Scheitern verdammt?

Battle Royale ist in aller Munde. Grund dafür sind Titel wie Fortnite, aber vor allem natürlich Playerunknown’s Battlegrounds, das dieses Jahr einen gewaltigen Erfolgslauf hingelegt hat und am 20. Dezember in der finalen PC-Fassung erscheint. Einst als Kickstarter-Projekt ins Leben gerufen und nunmehr in der Closed Alpha angekommen ist das Windows-Game Islands of Nyne der Define Human Studios. Auch hier schießen sich die Spieler auf einer futuristischen Insel in einem immer kleiner werdenden Spielareal gegenseitig über den Haufen – und zwar als reines First-Person-Erlebnis. Sigi und Georg haben sich auf das Schlachtfeld gewagt. Warum sie geteilter Meinung wieder heimgekehrt sind, hört ihr in diesem Podcast. Viel Spaß mit der Folge!

Islands of Nyne: Nächster Battle Royale-Hit oder zum Scheitern verdammt? weiterlesen