Archiv der Kategorie: PC

Jon Shafer’s At the Gates – Konkurrenz für Civilization?

Jon Shafer’s At the Gates: Wenn ein Indie-Titel sechs Jahre in Entwicklung ist, dann ist das eigentlich schon eine eigene Podcast-Episode wert. Wenn es sich dabei dann noch um Rundenstrategie vom ehemaligen Chefdesigner von Civilization 5 handelt, dann können sich Tom und Konrad vor lauter Vorfreude kaum noch beherrschen. Zurecht? Das erfahrt ihr über At the Gates in der heutigen Ausgabe des einzig wahren Rebell.at Gaming Podcasts.

Jon Shafer’s At the Gates – Konkurrenz für Civilization? weiterlesen

Into the Breach: Indie-Hype zwischen X-COM und FTL

In den letzten 1,5 Jahren hat Into the Breach einen kleinen Indie-Hype erlebt. Das Rundentaktik-Spiel von den Machern von Faster Than Light (FTL) hat nun auch die Rebell-Crew genauer angesehen. Was ihr am (längst sehr preiswert zu kriegenden und mittlerweile auch auf der Nintendo Switch erschienenen) Into the Breach gefallen hat und aufgellen ist, das bespricht sie in der neuen Folge des Rebell Gaming Podcast. Hört rein!

Into the Breach: Indie-Hype zwischen X-COM und FTL weiterlesen

Insurgency: Sandstorm – Ist das eine neue Art von Shooter?

Fand der erste Teil nur Anklang bei einer Nischen-Fangemeinde, ist dem Entwickler New World Interactive mit Insurgency: Sandstorm der Schritt auf die große Bühne gelungen. In zahlreichen Rezensionen wird der für seinen Realismus beworbene Taktik-Shooter im Wüstensetting hoch gelobt. Die Rebellen verraten euch, ob die Schlachten im Sand sich diesen Hype verdient haben.

Insurgency: Sandstorm – Ist das eine neue Art von Shooter? weiterlesen

Lovecraft’s Untold Stories: Pixelschlacht gegen Cthulhu

Selbst wer H.P. Lovecraft nicht kennt, kennt die von ihm erdachten Gruselgeschöpfe. Und diesen begegnet man zuhauf in einem Indiegame namens Lovecraft’s Untold Stories vom russischen Studio Blini Games. Die Rebellen haben sich in den Roguelike-Shooter vorgewagt und sich mit Cthulhu persönlich angelegt. Ob uns dieser Vorstoß in finstere Horrorgefilde um den Verstand gebracht hat, verrät unser neuer Rebell.at-Podcast!

Lovecraft’s Untold Stories: Pixelschlacht gegen Cthulhu weiterlesen

Danger Zone: Was kann das Battle Royale von CS: GO?

Nach fast 20 Jahren ist Counter-Strike mittlerweile ein F2P-Titel geworden und mit Danger Zone gibt es nun auch einen Battle Royale-Mode. Als ultimative Autorität auf dem Battle-Royale-Gebiete haben sich die Rebellen aufgemacht und die neue und doch alte Welt von Blacksite erkundet. Mit welchen Erkenntnissen, Erfahrungen und Urteilen sie aus CS:GO – Danger Zone zurück gekommen ist, das klärt diesmal unsere neue Podcast-Folge.

Danger Zone: Was kann das Battle Royale von CS: GO? weiterlesen

PUBG nach Vikendi: Am Weg zu F2P?

Für die Rebellen ist PlayerUnknown’s Battlegrounds immer noch der König im Battle Royale-Universum. PUBG hatkürzlich nun seine vierte Map bekommen. Vikendi verfrachtet das taktische Geballere in eine europäische Schneewelt. Die Crew ist davon ziemlich angetan. Warum, was der aktuelle Zustand von PUBG im Allgemeinen ist und wohin das Spiel womöglich in den nächsten 12 Monaten steuert, darüber sprechen Georg, Konrad, Sigi und Tom in der neuen Podcast-Folge. (Und ein Gewinnspiel gibt es auch!)

PUBG nach Vikendi: Am Weg zu F2P? weiterlesen

Ring of Elysium: Was kann der Konkurrent von PUBG und Fortnite?

Ring of Elysium will das Battle Royale-Prinzip in ein europäisches Skiressort übertragen. Ob das koreanische Entwicklerteam mit seinem Free to Play-Titel Erfolg hat, das bespricht die Crew bei ihrer großen Wiedervereinigungsshow. Weht Ring of Elysium ein eisiger Wind entgegen, oder schmelzen die Herzen der Rebellen?

Ring of Elysium: Was kann der Konkurrent von PUBG und Fortnite? weiterlesen

At Sundown: Kein Partyspiel für die Glorious PC Master Race?

Was die Entwickler von At Sundown als wichtigstes Feature eingebaut haben, hielten die handbuchfeindlichen Rebellen zuerst einmal für einen dicken Grafikfehler. Aber nein, in diesem Shooter bleiben nicht nur die Gegner meist verborgen, sondern auch das eigene Alter Ego. Ob das gut ist und warum man das Spiel vielleicht vor allem auf der Konsole spielen sollte, klären Sigi und Georg in dieser Folge des Rebell Gaming Podcasts.

At Sundown: Kein Partyspiel für die Glorious PC Master Race? weiterlesen

Unavowed: Warum du das Adventure im verregneten New York spielen solltest

Dave Gilbert ist zwar nicht mit Ron Gilbert verwandt und bei weitem nicht so bekannt wie er. Trotzdem macht er hervorragende Adventures (The Shivah, Blackwell-Serie) die das Genre einen Schritt weiterbringen und New York in ein schräg-charmantes Licht rücken. Das gilt auch für Unavowed, das Tom und Konrad beide nicht nur gespielt haben, sondern sicher auch noch einmal spielen werden. Für ein Adventure ist das ungewöhnlich. Warum es so ist, das klärt diese Folge des Rebell Gaming Podcasts.

Unavowed: Warum du das Adventure im verregneten New York spielen solltest weiterlesen

Plug & Play: Die große Steckdosen-Verstörung

“Ich habe gerade ein Spiel gespielt. Es ist komplett verstörend, aber es war für drei Euro bei Steam”. Mit diesen verhängnisvollen Worten begann unser jüngstes Abenteuer. Das fragliche Game heißt Plug & Play und es lässt mehr Fragen zurück, als es zu beantworten vermag. Warum ihr es trotzdem spielen solltet, verraten euch Sigi und Georg in der neuesten Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Plug & Play: Die große Steckdosen-Verstörung weiterlesen

Niffelheim: Verfressene Wikinger wollen nach Asgard

Wikinger haben es uns angetan und Asgard wollten wir immer schon mal besuchen. Darum haben wir uns im aktuell sehr populären Indiegame Niffelheim ins Abenteuer gestürzt. Wie es uns beim Kämpfen, Looten und Essen in der nordischen Mythologie gegangen ist, darüber sprechen Georg und Sigi in dieser Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Niffelheim: Verfressene Wikinger wollen nach Asgard weiterlesen

Mini Metro: Oh du verdammter Kreis

Dass eine U-Bahn stressig sein kann, ist bekannt. Dass sie aber auch Spaß machen und gleichzeitig entspannend sein kann, das haben wir Mini Metro zu verdanken. Über das kleine Indie-Game, das jetzt neu auf der Nintendo Switch erschienen ist, sprechen Tom und Konrad in dieser Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Mini Metro: Oh du verdammter Kreis weiterlesen