Schlagwort-Archive: Battle Royale

Maelstrom & Watchers: Piraten-Steampunk und der blutige Charm der 60er

Wenn Kevin Costner Lust hätte, Waterworld und A Perfect World in einer Therapiesitzung auf der Rebell.at Gaming Couch zu verarbeiten, würden wir ihm Maelstrom und Watchers empfehlen.

Diese Woche haben wir uns zwei neue Free-to-Play Titel aus dem Battle-Royale-Genre angesehen. Vorweg, es ist kein simpler Nachbau populärer Titel wie PUBG oder Fortnite, kein abgestandener Aufguss längst vergangener Tage sondern knackige, frische Action – nicht perfekt aber mit Potential. Welchen der beiden Titel (oder gar beide?) ihr euch näher ansehen solltet, erfahrt ihr nur bei uns im Rebell.at Gaming Podcast.

Maelstrom & Watchers: Piraten-Steampunk und der blutige Charm der 60er weiterlesen

Review: PUBG Lite – Das Free2Play-PUBG für Potato-PCs

Was spielt man, wenn man PUBG mag, aber das Spiel auf dem eigenen Rechner partout nicht flüssig laufen will? Richtig: PUBG Lite (Windows – Steam bzw. Stand Alone-Client), das sogar auf älteren Laptops mit integriertem Grafikchip noch gut funktionieren soll. Die Free2Play-Version des Battle Royale-Pioniers von der PUBG Corp. und Tencent Games erobert derzeit die Spielerherzen in Asien, Lateinamerika und rund um die arabische Halbinsel. Die 1337-h4xx0r-Rebell-Crew hat ihren VPN-Client angeworfen und einen Blick auf das PUBG für Potato-PCs gewagt. Sigi und Georg sprechen über ihre Erfahrungen auf dem Schlachtfeld.

Review: PUBG Lite – Das Free2Play-PUBG für Potato-PCs weiterlesen

APEX Legends: Was kann das Battle Royale der Titanfall-Macher?

Nach Fortnite, PUBG und zahlreichen anderen Games kredenzt uns nun auch Electronic Arts ein Free2Play Battle Royale Game namens APEX Legends für PC, Xbox One und Playstation 4. Entwickelt haben es Respawn Entertainment, die Macher von Titanfall. Die Rebellen haben sich die Jetpacks umgeschnallt und sich in das frisch vorgestellte Sci-Fi-Schlachtengetümmel gestürzt. Was das Spiel anders macht als die Konkzurrenz und wie es uns ergangen ist, hört ihr in dieser neuen Folge des Rebell Gaming Podcast!

APEX Legends: Was kann das Battle Royale der Titanfall-Macher? weiterlesen

Danger Zone: Was kann das Battle Royale von CS: GO?

Nach fast 20 Jahren ist Counter-Strike mittlerweile ein F2P-Titel geworden und mit Danger Zone gibt es nun auch einen Battle Royale-Mode. Als ultimative Autorität auf dem Battle-Royale-Gebiete haben sich die Rebellen aufgemacht und die neue und doch alte Welt von Blacksite erkundet. Mit welchen Erkenntnissen, Erfahrungen und Urteilen sie aus CS:GO – Danger Zone zurück gekommen ist, das klärt diesmal unsere neue Podcast-Folge.

Danger Zone: Was kann das Battle Royale von CS: GO? weiterlesen

PUBG nach Vikendi: Am Weg zu F2P?

Für die Rebellen ist PlayerUnknown’s Battlegrounds immer noch der König im Battle Royale-Universum. PUBG hatkürzlich nun seine vierte Map bekommen. Vikendi verfrachtet das taktische Geballere in eine europäische Schneewelt. Die Crew ist davon ziemlich angetan. Warum, was der aktuelle Zustand von PUBG im Allgemeinen ist und wohin das Spiel womöglich in den nächsten 12 Monaten steuert, darüber sprechen Georg, Konrad, Sigi und Tom in der neuen Podcast-Folge. (Und ein Gewinnspiel gibt es auch!)

PUBG nach Vikendi: Am Weg zu F2P? weiterlesen

Battle Royale ist keine Arma 3-Mod für schwache Nerven

“30 tot, noch 4 übrig”, verrät das Insert.

Der Tag neigt sich dem Ende zu, aber bis zum Einbruch der Dunkelheit wird diese Runde wohl nicht mehr dauern. Langsam krieche ich den Hang hinab, stets darauf gefasst von den letzten verbleibenden Gegnern irgendwo einen Kugelhagel loszutreten. Noch fünf Meter bis zur rettenden Deckung unter einem Busch. Plötzlich bewegt sich 25 Meter weiter etwas. Mehr Spannung nach dem Klick.