Kategorie-Archiv: Spiele

Bereits der Startbildschirm zeigt: Xenoblade Chronicles X setzt auf Größe.

50 Stunden in Xenoblade Chronicles X: Warum die Größe doch zählt

Als der Zähler die 50 Stunden überschreitet, steht meine Party gerade in der weiten Wüstenlandschaft von Oblivia, einem Teil des Planeten Mira. Vor meinem Avatar befindet sich ein gewaltiges Saurier/Laufvogel-Mischwesen. Komme ich ihm zu nahe, greift es an, aber im Moment bin ich noch außerhalb seiner Sichtweite. Nun habe ich die Wahl – umgehe ich das Riesenviech? Versuche ich mein Glück im Kampf? Oder steige ich in meinen Mech und brate dem Monster eins mit der Laserkeule über? Vom gesamten Planeten Mira habe ich laut Übersichtskarte zu diesem Zeitpunkt übrigens ganze 29,9 Prozent erforscht. Xenoblade Chronicles X ist also offenbar das, worauf Rollenspielfans auf der Wii U sehr, sehr lange gewartet haben – Futter für wochenlange Erkundungstouren. Aber der Reihe nach. 50 Stunden in Xenoblade Chronicles X: Warum die Größe doch zählt weiterlesen

Psychonauts 2

Psychonauts 2 kommt, Crowdfunding erfolgreich

Psychonauts bekommt einen von Fans lang ersehnten Nachfolger. Der Crowdfunding-Versuch von Double Fine über fig.co für Psychonauts 2 war bereits zirka eine Woche vor dem Ablauf der Kampagne erfolgreich, die gefragten 3 Mio. Dollar sind zum aktuellen Stand (ohne separate Paypal-Spenden) bereits übertroffen. „Holy smokes“, sagt Double Fine dazu.

Habt ihr mitgezahlt oder werdet ihr es noch tun? Oder warum nicht?

StarCraft 2: Frankreich schlägt Südkorea im Nation Wars 3-Finale

Damit hat wohl keiner gerechnet: Frankreich besiegt Südkorea in StarCraft 2 beim Finale des Nation Wars 3-Turniers. Mehr als das: Dank der herausragenden Turnierleistung von Spieler MarineLord gewannen die Europäer gegen die ewig dominante SC-Nation sogar mit 5:0. MarineLord gewann im Endspiel also fünf Matches gegen koreanische Topspieler in Folge. Trés bien! Starcraft 2-eSports-Erklärvideo nach dem Klick!

Sea of Solitude

33 ungewöhnliche Games, die wir 2016 im Auge behalten

Games waren als Hobby noch nie so interessant wie derzeit. Das liegt nicht nur an vielen herausragenden, aufwändigen AAA-Produktionen, sondern an der reichen Vielfalt, aus der man dank vielen oft kleineren Studios schöpfen darf. Wir zeigen euch, worauf ihr euch abseits von mit riesigen Werbebudgets beladenen Blockbustern im Jahr 2016 freuen dürft und hoffen, dass ihr von so vielen Games wie möglich noch nicht gehört habt. Viel Spaß beim Stöbern! 33 ungewöhnliche Games, die wir 2016 im Auge behalten weiterlesen

HTC Vive

Das HTC Vive kommt (erst) im April 2016

HTC hat mit den Spekulationen um einen limitierten Release zum Ende des Jahres für sein Virtual-Reality Headsets Vive aufgeräumt. Das HTC Vive soll nun mit Sicherheit im April 2016 für Konsumenten erhältlich sein. In den Monaten davor wird es bis zu 7.000 zusätzliche Exemplare für Entwickler von Anwendungen geben, welche bereits jetzt Zugang zum SDK haben.

Full Throttle

Double Fine remastert Full Throttle

2017 bringt Double Fine nach den Remakes von Day of the Tentacle und Grim Fandango einen weiteren Lucsarts-Klassiker von Tim Schafer zurück in die Moderne: Full Throttle (deutsch: Vollgas) wird remastert und fit für aktuelle PCs und Playstation-Plattformen gemacht. Neben neu gezeichneten Grafiken und überarbeiteten Soundeffekten soll auch ein Regiekommentar hinzugefügt werden. Double Fine remastert Full Throttle weiterlesen

Batman

Telltale bringt episodisches Batman-Adventure

Die Meister der interaktiven Episodenadventure Telltale bringen 2016 ein Adventure zur Batman-Serie von DC Comics auf den Markt. Das Spiel soll auf Windows, Mac, Mobilgeräten und noch nicht näher spezifizierten Konsolen erscheinen. „Wir werden uns bald damit beschäftigen, was es bedeutet, Batman zu sein“, sagt Studio-Mitgründer Kevin Bruner in einer öffentlichen Stellungnahme zur Ankündigung.

System Shock

System Shock: Remake geplant, Teil 3 möglich

Night Dive Studios, der Hersteller der kürzlich erschienenen  Enhanced Edition von System Shock, hat die Rechte am kompletten Franchise erworben. Zusammen mit einem der Designer des Originals arbeiten sie nun an einem kompletten Remake. Auch Gespräche über einen offiziellen dritten Teil haben bereits begonnen, berichtet Fast Company. Das dürfte aber noch einer größeren Anstrengung bedürfen. System Shock: Remake geplant, Teil 3 möglich weiterlesen

SK Telecom gewinnt die League of Legends Worlds 2015

League of Legends: SKT holt die Worlds 2015

SKTelecom T1 hat am Wochenende die League of Legends-Worlds für sich entschieden. Die Koreaner besiegten im Finale in Berlin ihre Landsleute von KOO Tigers mit 3:1 und verpassten damit zwar die perfekte Saison, sackten aber trotzdem die Million Dollar Preisgeld und den Summoner’s Cup ein. League of Legends: SKT holt die Worlds 2015 weiterlesen