Kategorie-Archiv: Spiele

LA Cops (Early Access)

LA Cops angespielt: Buben als ballernde Brachialbullen

Seit einiger Zeit ist LA Cops, der 3D-Top-Down-Shooter von Daedalus Partners und Modern Dreams nun bei Steam als Early-Access-Version verfügbar. Lange soll die flotte Hommage an 70er-Jahre-Polizeifilme in diesem Status nicht bleiben. Grund genug für uns, das Indie-Game für Windows-PC und Mac einmal kurz unter die Lupe zu nehmen. Weiterlesen

Gods Will Be Watching

Gods Will Be Watching im Test – Die Götter seien verflucht!

Wenn ihr Gods Will Be Watching spielen wollt, gebt euch keinen Illusionen hin: Ihr werdet ziemlich oft sterben. Das Puzzle-Adventure von Deconstructeam ist extrem schwer – zumindest bis die Entwickler das kostenlose Mercy-Update nachgereicht haben, das einen zumindest menschlichen Schwierigkeitsgrad hinzufügte. Lohnt sich die Mühe? Weiterlesen

Football-Bösmensch Ray Rice wird aus Madden 15 gestrichen

Bei uns kam heute das Testmuster zu Madden NFL 15 ins Haus geflattert. Einen Test dürft ihr also ziemlich bald erwarten. Dass ihr Ray Rice dabei spielen dürft oder müsst, damit braucht ihr allerdings nicht zu rechnen. Der (einstige) Running Back der Baltimore Ravens wird nachträglich aus dem Spiel gestrichen. Das ist aber weniger eine Bestrafung als vielmehr konsequent, weil Rice nicht mehr in der NFL spielt. Nachdem ein Video aufgetaucht ist, dass den Footballer dabei zeigt, wie er seine Verlobte in einem Lift mit einem Schlag niederstreckt, wurde er erst von der NFL für zwei Spiele (Boah!) gesperrt, dann nach Kritik doch für unbestimmte Zeit und außerdem von den Ravens entlassen.

Eine Verlobte hat Rice auch nicht mehr. Die Dame im Video ist mittlerweile seine Frau. Gratulation.

Minecraft

Microsoft will Minecraft-Macher Mojang für 2 Milliarden Dollar

Laut einem Bericht des Wall Street Journals soll Microsoft derzeit in Gesprächen mit Mojang sein, um die Firma zu übernehmen. Die Entwickler von Minecraft sollen den Redmondern dabei bis zu zwei Milliarden Dollar wert sein. Der Deal könnte schon nächste Woche über die Bühne gehen. Firmengründer und Minecraft-Erfinder Markus “Notch” Persson würde das Unternehmen anscheinend im Fall einer Einigung verlassen (Bloomberg). Was an Mojang ohne seine Führung genau – außer den Rechten zu einem drei Jahre alten Spiel – so viel Geld (doppelt so viel wie Amazon für den Streamingservice Twitch hingeblättert hat) wert sein könnte, ist schwer zu sagen, aber Microsoft hat sicher seine Gründe. 2013 hat Mojang etwa 200 Millionen Euro Umsatz und 80 Millionen Euro Gewinn gemacht.

FIFA 15

Die 50 besten Fußballer in FIFA 15

Alle Jahre wieder sorgen die Einstufungen von Fußballspielen – allen voran natürlich in EA Sports‘ umfassend lizensierter FIFA-Serie – für Diskussionen unter den Fußballfans dieser Welt. Wer hats verdient, der Beste zu sein? Wer ist eigentlich viel besser? Welche Einstufung ist eine Frechheit? Nun gibt es die Rangliste der 50 besten Fußballer in FIFA 15 zu bestaunen. Wer ist der Beste? Zu sehen nach dem Klick!

Altitude

Bereitmachen zum Abstürzen: Indie-Tipp Altitude ist jetzt gratis

Altitude hat ein paar Freunden und mir seinerzeit, also 2009, viele Stunden Lebenszeit geraubt oder viele Stunden Freude beschert – je nachdem ob man eher ein “Glas-halbvoll” oder “Glas-halbleer” Typ ist. Dann hatte ich das Spiel vergessen. Jetzt ist der 2D-Multiplayer-Flugzeugshooter allerdings wieder voll präsent in meiner Birne, denn Entwickler Nimbly Games hat dem Spiel Freeware-Status verliehen. Das heißt: Ihr könnt es auf der offiziellen Webseite oder über Steam für 0 Euro kaufen und es dann auf Windows, Mac oder Linux starten. Tut das und spielt mit mir eine Runde, hm?