Archiv der Kategorie: Spiele

Keep Talking and Nobody Explodes

Keep Talking and Nobody Explodes: “Ein lustiger Twist”

Das Indiegame Keep Talking and Nobody Explodes verspricht ein originelles Spielerlebnis und jede Menge Stress. Denn es gilt, zusammen, aber eben nicht gemeinsam, eine Bombe zu deaktivierne. Ein digital-analoges Erlebnis, das bei Tom, Konrad und Georg unterschiedliche Spuren hinterlassen hat. Hat die Rebell-Crew das Zeug zum Entschärfungskommando? Euch erwartet eine “bombastische” Podcast-Episode zu diesem besonderen Game.

Auch in der nächsten Ausgabe des Rebell.at Gaming Podcast wird über ein sehr geselliges Spielerlebnis gesprochen. Dann nehmen wir uns das browserbasierte Strategie-Game KDice vor. Hinterlasst Fragen, und Anregungen dazu gerne hier in den Kommentaren. Bleibt uns also gewogen und abonniert brav den Channel.

Keep Talking and Nobody Explodes: “Ein lustiger Twist” weiterlesen

Resident Evil 7

Resident Evil 7: “In VR war das ein Trip durch die Hölle”

Mit Resident Evil 7 rebootet die ehrwürdige RE-Serie zum mindestens zweiten Mal. Ein großer Schritt diesmal ist der Wechsel in die Ego-Perspektive, um VR-tauglich zu werden. Für Konrad ist das ein großer Ansporn gewesen, um Resident Evil 7 zu spielen. Er liebt es, in dunklen Gängen angesprungen zu werden, sich Hände abschneiden und Kakerlaken über die Arme laufen zu lassen. Tom ist kein Freund davon, sich zu Tode zu fürchten, deshalb stellt er einfach nur die Fragen.

Übrigens: Nächsten Montag geht es im Rebell.at Gaming Podcast dann um Keep Talking and Nobody Explodes. Bleibt uns also gewogen und abonniert brav den Channel.

Resident Evil 7: “In VR war das ein Trip durch die Hölle” weiterlesen

Paris Saint-Germain und Schalke 04: Ein eSports-Duell

Am Sonntag spielen zwei Top-Teams gegeneinander: Schalke 04 und Paris Saint-Germain. Nein, ihr seid nicht versehentlich auf Ballverliebt gelandet. Die Kult-Teams aus Deutschland und Frankreich sind beide in den eSports-Bereich eingestiegen – und kämpfen in der Challenger-Liga um den Einzug in die höchste Spielklasse.

Paris Saint-Germain und Schalke 04: Ein eSports-Duell weiterlesen

League of Legends zieht Publikumsmassen an (Foto: Riot Games)

League of Legends für eSports-Neulinge: “Warum ist das so cool?”

Volle Stadien, Millionen Zuseher vor dem Bildschirm: eSports sind längst ein großes Geschäft geworden. Eines der bekanntesten Spiele in diesem Segment ist League of Legends. Die großen Turniere des MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) begleiten wir auf Rebell.at schon etwas länger. Gerade erst hat die neue Saison begonnen. Grund genug, auch einmal im Podcast darüber zu sprechen. Tom und eSports-Korrespondent Stefan Schett versuchen also einen Überlick für Neulinge zu geben, die einen Einstieg in das für viele immer noch so mysteriöse Thema zu finden. Sie besprechen in kompakter und knackiger Form League of Legends als Spiel, sowie die wichtigsten Teams, Turniere und Spieler. In Österreich gibt es zwar durchaus zumindest ein gutes Team, aber niemanden der in die Weltklasse aufsteigen kann oder will. Warum das so ist und warum man dabei auf die Regierung hoffen muss? Die neueste Folge im Rebell.at Gaming Podcast klärts für euch!

League of Legends für eSports-Neulinge: “Warum ist das so cool?” weiterlesen

Batman: The Telltale Series

Batman: “Fühlst du dich jetzt schlecht?”

Telltale hat sich mit Batman wieder einmal ein prominentes Universum zur Brust genommen und es in ein Spiel verwandelt. Es spielt sich etwas anders, als andere Titel des Studios. Tom hat sich deshalb einen Gast eingeladen, der Games von Telltale kennt und für gewöhnlich gerne spielt. Gemeinsam mit Thomas Weilharter spricht er für euch über Batman: The Telltale Series. Kann der Held Gothams auch im interaktiven Adventure überzeugen? Oder fehlt der Fledermaussuppe diesmal doch Salz?

Batman: “Fühlst du dich jetzt schlecht?” weiterlesen

Stardew Valley

Stardew Valley: “Das Farmville für Erwachsene”

Kennt ihr noch Harvest Moon? Der 16bit-Klassiker erschien vor gut 20 Jahren auf Nintendos Konsolen-Klassiker, dem Super Nintendo, und schubste den Spiele in die Rolle eines Bauern-Jungen, der die Farm seiner Eltern wieder auf Vordermann bringen musste. Stardew Valley ist im Grunde nichts anderes als eine erweiterte und optisch dezent aufpolierte Hommage an diese Bauernhof-Simulation, macht dabei aber so ziemlich alles richtig und mutiert schnell zum Zeitfresser. Warum man dabei nur zu gerne Stunde für Stunde in die Pflege seiner Pflanzen, das Schürfen von Edelmetallen in der Mine sowie das Anbandeln mit den örtlichen Dorfschönheiten bzw. Jünglingen steckt? Das erklären euch dieses Mal Daniel und Konrad in unserer aktuellen Folge des Rebell.at-Gaming-Podcasts unterstützt von Kraut, Rüben und hoffentlich bald deinem neuen Abo, Like oder Kommentar. So long: Howdie Farmer!

Stardew Valley: “Das Farmville für Erwachsene” weiterlesen

LCS-Portrait #8: Misfits

Einmal hatten wir das schon. Das Märchen des Aufsteigers aus der zweiten Liga, der direkt zur Weltmeisterschaft fährt und Europa wieder nach vorne bringt. 2015 war es Origen, das in nur zwei Splits vom Challenger-Team zu einem der besten der Welt avancierte. Der Aufsteiger dieser Saison sieht ebenfalls vielversprechend aus – Zeit für unser LCS-Portrait Nummer 8.

LCS-Portrait #8: Misfits weiterlesen

LCS-Portrait #6: Unicorns of Love

Die Unicorns of Love sind ein League of Legends-Team. Ein reines League of Legends-Team. Sie gehören zu keiner großen eSports-Organisation, sondern sind einfach fünf Spieler unter dem Banner eines pinken Einhorns. Klar, dass die Fanbase enorm ist, oder?

LCS-Portrait #6: Unicorns of Love weiterlesen

Nintendo Switch Podcast-Cover

Nintendo Switch: “Was zur Hölle?”

Eigentlich sollte die Konsolen-Vorstellung eine Nintendo-Gelegenheit zum Glänzen sein – im schlimmsten Fall vielleicht nur Formsache. Aber Nintendo hat die Crew mit der Switch überrascht. Die Ankündigung der Nintendo Switch-Konsole hat uns sogar so sehr auf dem ganz falschen Fuß erwischt, dass wir dafür die eigentlich diese Woche geplante Folge über das Telltale-Game zu Batman verschieben. Die Gründe für die Überraschung sind gelinde gesagt nicht super. Genaueres, darunter was wir von Lineup, Preis und einigen der neu angekündigten Features der Convertible-Konsole halten, erfahrt ihr auch diese Woche im gelegentlich sehr emotionalen Talk von Tom und Konrad. Und Batman? Der kommt dann in zwei Wochen, denn nächsten Montag zwicken wir noch eine Folge zu Stardew Valley rein, das kürzlich auch auf Konsolen erschienen ist. Ihr seht schon, es wird jedenfalls nie langweilig im Rebell Gaming Podcast.

Nintendo Switch: “Was zur Hölle?” weiterlesen