Schlagwort-Archive: Daedalic

Humble Bundle – Adventure-Paket von Daedalic

Auch Fay aus A New Beginning ist überrascht, dass es Shakespeare-Spiele gibt
Auch Fay aus A New Beginning ist überrascht, dass es Shakespeare-Spiele gibt

Daedalic hat diese Woche ein Humble Bundle laufen. Harveys Neue Augen, A New Beginning, Whispered World, Shakespeare: Rome und Julia, Shakespeare: Ein Sommernachtstraum gibts für alle Käufer, und seien sie auch noch so geizig. Zu allen Spielen gibts auch die Soundtracks. Wie immer beim Humble Bundle heißt es auch diesmal wieder grundsätzlich “Zahl was du willst”. Bonusgames bei Bezahlung von (derzeit) mehr als 6 Dollar (4,5 Euro): Deponia, Journey of a Roach und Das Dunkle Auge: Satinavs Ketten. Da ist jede Menge Adventure-Spaß zu kriegen. Wobei man mich zu den Überraschten zählen darf. Ich wusste nicht, dass es Shakespeare-Adventures von Daedalic gibt. Hier gehts zum Paket.

Ebenfalls derzeit läuft ein Warner Bros. GamesHumble Bundle. Im Angebot sind Batman: Arkham Asylum, F.E.A.R. 2: Project Origin, F.E.A.R. 3, Lord of the Rings: War in the North und die Bonusspiele Scribblenauts Unlimited und Batman: Arkham City GOTY.

Ist Steam ein Problem für Adventures?

Knuddelhase Harvey von "Edna bricht aus" und "Harveys Neue Augen" ist zum Brüllen komisch. Auf Steam darf er nicht.

Während Tim Schafer und Double Fine mittlerweile bereits zwei Millionen Dollar an Fan-Investitionen in ein neues Adventure gesammelt haben, sieht der weltweite Markt für andere Spiele dieser Art eher düster aus. Nur wenige Studios können sich mit dem Genre einen Namen machen und erfolgreich sein. “These days it seems adventure games are almost like a lost art form. They exist in our dreams. Our memories… and in Germany.”, spielt das Mastermind hinter vielen Perlen des Genres auf den außerordentlichen Erfolg von Adventures im deutschsprachigen Raum an. Für hiesige Hersteller entpuppt sich diese Sonderstellung aber als Problem, wie ein Foreneintrag von Daedalics Carsten Fichtelmann nun durchscheinen lässt. Schuld daran soll Valve’s strenge Politik mit STEAM sein. Ist Steam ein Problem für Adventures? weiterlesen

Harveys Neue Augen

2008 überraschte Daedalic mit “Edna bricht aus” die Adventure-Fangemeinde. Vor allem der freche Sidekick der aus dem Irrenhaus ausbrechenden Hauptfigur Edna, ein Stoffhase namens Harvey, wurde schnell zum Star der Spielelandschaft. Im dritten Quartal 2011 bekommt er nun ein eigenes Spiel mit seinem Namen spendiert: “Harveys Neue Augen”. Abermals ein humoriges Adventure. Harveys Neue Augen weiterlesen