Schlagwort-Archive: indiegames

Niffelheim: Verfressene Wikinger wollen nach Asgard

Wikinger haben es uns angetan und Asgard wollten wir immer schon mal besuchen. Darum haben wir uns im aktuell sehr populären Indiegame Niffelheim ins Abenteuer gestürzt. Wie es uns beim Kämpfen, Looten und Essen in der nordischen Mythologie gegangen ist, darüber sprechen Georg und Sigi in dieser Folge des Rebell.at Gaming Podcasts.

Niffelheim: Verfressene Wikinger wollen nach Asgard weiterlesen

Blasphemie: Spiel von USK “ab 16” eingestuft

The Binding of Isaac

Das in Comicgrafik gehaltene Action-RPG “The Binding of Isaac” hat eine Altersempfehlung “ab 16” erhalten. Dies steht auf einem angeblichen Bescheid der USK, der aktuell auf Facebook seine Kreise zieht. Die Webseite der “Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle” bestätigt die Einstufung gemäß § 14 JuSchG. Folglich gehe ich davon aus, dass es sich um eine echte Kopie des Schriftwerks zur USK Nummer 32453/11 handelt. Und als Konsequenz empfiehlt sich eigentlich nur die Auflösung der Prüfstelle, wenn dort Entscheidungen auf Basis bizarrer Begründungen gefällt werden, die die Trennung von Kirche und Staat untergraben. Blasphemie: Spiel von USK “ab 16” eingestuft weiterlesen