#GamerGate: Offener Brief von tausenden Spieleentwicklern

“We believe that everyone, no matter what gender, sexual orientation, ethnicity, or religion has the right to play games, criticize games and make games without getting harassed or threatened. It is the diversity of our community that allows games to flourish.

If you see threats of violence or harm in comments on Steam, YouTube, Twitch, Twitter, Facebook or reddit, please take a minute to report them on the respective sites.

If you see hateful, harassing speech, take a public stand against it and make the gaming community a more enjoyable space to be in.”

Unsere Übersetzung dieses Briefs:

“Wir glauben, dass jeder Mensch – egal welchen (soziale) Geschlechts, welcher sexuellen Orientierung, ethnischer Zugehörigkeit oder Religion -das Recht hat, Games zu spielen, kritisieren und zu machen, ohne belästigt oder bedroht zu werden. Es ist die Vielfältigkeit unserer Community, die Spielen erlaubt zu gedeihen.

Falls ihr Drohungen von Gewalt und Verletzungen in Kommentaren auf Steam, Youtube, Twitch, Twitter, Facebook oder Reddit seht, nehmt euch bitte kurz Zeit, um diese den Betreibern zu melden.

Falls ihr hasserfüllte, belästigende Äußerungen seht, nehmt einen öffentlichen Standpunkt dagegen ein und macht die Spielegemeinde zu einem angenehmeren Ort.”

Unterschrieben von 2495 Menschen

Cool? Dann erzähl doch anderen davon! Danke! :)