Project Kara

Detroit: David Cage lässt Kara leben (Video)

David Cage (Fahrenheit, Heavy Rain, Beyond: Two Souls) hat heute auf der Paris Games Week sein neues namens Detroit vorgestellt. Quantic Dream arbeitet damit tatsächlich an einem Spiel rund um Kara, die Androidin, deren Auftritt in einer Tech-Demo vor einiger Zeit wahre Begeisterungsstürme auslöste.

Na wenn das mal nicht fantastisch aussieht?

Die Story von Detroit, das offensichtlich in der gleichnamigen, vom Wirtschaftsniedergang schwer gezeichneten US-Stadt spielt, dreht sich um Karas Eintritt in die und Existenz innerhalb der Gesellschaft nach ihrer Flucht aus der Produktion, während offenbar einen Konflikt zwischen Menschen und menschenähnlichen Maschinen ihrer Art.

Das Spiel erscheint exklusiv auf Playstation 4, einen genaueren Termin gibt es noch nicht.

  • Julian Pohl

    awesome!!

    • immer wenn quantic was ankündigt, zipfts mich an, keine ps4 zu haben.

      • Julian Pohl

        ich schick dir ein paar Screenshots :-)

      • der pohl liebt also immer noch das gefährliche leben am limit ^^