EVE Online – Über 300.000 Dollar in einer Schlacht zerwummt

Eve Online
EVE Online ist einfach arg

EVE Online ist eines jener Spiele, die ich liebe, ohne dass ich sie je spielen werde. Es ist vielleicht sogar das Paradespiel für ein großartiges Spiel, das ich nie spielen werde. Es ergäbe einfach keinen Sinn für mich. Zu viele andere Spiele und MMORPGs sind daran gescheitert mich länger als 1-2 Wochen an sich zu binden, von Online-Clans hab ich mich bislang (bis auf ein paar Versuche in Half-Life Deathmatch, die gerade gut genug waren, dass man mich nicht wieder aus dem Clan geworfen hat) auch einigermaßen ferngehalten. Ich bin einfach nicht der Typ dafür. Ich verliere nach kurzer Zeit das Interesse. Und in 1-2 Woche kommt man gerade bei EVE Online zu einfach gar nichts.

Jedenfalls kaum zu einer epischen Riesenschlacht, wie sie alle paar Monate durch die Medien gereicht werden. Erst in den vergangenen Tagen haben sich wieder zwei Fraktionen mit tausenden Schiffen um die Ohren geschossen. Natürlich klingt das mordscool und ich beneide jeden verfluchten Supergeek, der es so weit gebracht hat in diesem Spiel. Aber abgesehen davon, dass das auf Screenshots angeblich eh viel besser aussieht, als im wirklichen Spiel (vor allem weil die Bewegung bei einer Schlacht dieser Skala auf einem leistbaren Rechner für Normalsterbliche einfach nur noch aus einem Screenshot nach dem anderen besteht), ist das so eine Schlacht auch richtig teurer Scheiss.

Über 300.000 Dollar (Update, 30.1.) an Equipment, darunter mehr als 70 Riesenraumschiffe der Titans-Klasse, sind da beim immer noch stattfindenden Showdown zwischen den Allianzen “CFC” und “Rus” im virtuellen All zerfetzt worden. Und das alles nur, weil irgendjemand vergessen hat, eine Rechnung zu bezahlen. Die Entwickler erklären es so:

“An alliance in the N3 coalition missed a bill payment for the system where Pandemic Legion is staging and storing their fleets. This missed bill caused sovereignty to drop across the system leaving the station vulnerable to capture. Seizing the opportunity, the CFC (Goonswarm Federation, Razor Alliance, Black Legion and the Initiative) and Russian Coalition (Solar Fleet, Darkness of Despair and Against ALL Authorities) captured the station.”

Natürlich ist das sehr theoretisches Geld – also nicht so wie Bitcoin. Diese spektakuläre US-Dollar-Menge berechnet sich aus Spielzeit, Abokosten, potentiellen Erlösen bei der Umrechnung der Ingame-Währung und was weiß ich wie. Aber wenn wir das einfach mal beiseite lassen, dann wurde da einfach viel Ingame-Arbeit vernichtet. Da muss einfach irgendjemand geheult haben.

Jedenfalls: EVE Online ist aus der Distanz betrachtet ziemlich cool. Ich bleib ihm trotzdem fern. Nur zur Sicherheit.

Cool? Dann erzähl doch anderen davon! Danke! :)