Life is Strange: Welche Podcasts hört Max wohl so?

Die besten 11 anderen Podcasts für Gamer

Podcasts sind ein aufstrebendes Medium, das ihr nicht ignorieren solltet. Kürzlich hab ich hier eine Liste mit den 21 besten englischsprachigen Podcasts quer über alle Themen veröffentlichts. Gaming-Podcasts habe ich dabei außen vor gelassen, denn die wollte ich hier mit einer eigenen Liste würdigen. Großteils habe ich hier versucht, deutschsprachige Sendungen zu featuren.

Außer Konkurrenz läuft natürlich unser Rebell Gaming Podcast in dem wir uns oft detailliert mit einem Game auseinandersetzen (aber gelegentlich auch breitere Themenfelder ansprechen). Keine Angst übrigens, dafür haben wir demnächst neue Sendungen in Planung.

In alphabetischer Reihenfolge kann ich euch folgende Gaming-Podcasts ans Herz legen:

Auf ein Bier Podcast

1. Auf ein Bier

Der einstige Krawall-Chef Andre Peschke und der einstige Gamestar-Chef Jochen Gebauer treffen sich Auf ein Bier. Und während die Dosen beim Öffnen zischen, sagen beide manchmal etwas Interessantes über Spiele.

2. Designer Notes (Engl.)

In Designer Notes spricht Spieleentwickler Soren Johnson (Mohawk) etwa einmal monatlich mit Spieledesignern über ihre Arbeit, Gedanken und Erfahrungen.

3. Idle Thumbs (Engl.)

Leute aus der Industrie (großteils von Firewatch-Entwickler Campo Santo) sprechen in Idle Thumbs wöchentlich ungezwungen über Games.

Insert Moin

4. Insert Moin

Mit beeindruckend hoher Frequenz reden Manuel Fritsch, Daniel Raumer, Michael Cherdchupan und ihre Gäste in Insert Moin über aktuelle Games – sehr oft auch über Indie-Games. Im Vergleich zu den meisten anderen Sendungen der Liste hat Insert Moin auch eine etwas appetitlichere Länge.

6. Giant Bombcast und Giant Beastcast (engl.)

Zu den erfolgreichsten Gaming-Podcasts gehören die einfachen und ungezwungenen Talk-Runden von Giant Bombcast und dessen Spinoff Giant Beastcast.

7. Play4

So wie Play4 klingen lockere Gespräche in einer Gaming-Redaktion.

8. Spieleveteranen

Alteingesessene, “mehr oder weniger in Würde gealterte” Spiele-Redaktuere wie Heinrich Lenhardt und Jörg Langer sprechen im Spieleveteranen-Podcast etwa monatlich über die Branche.

9. Shock2

Österreichische Kollegen von uns! Früher unter dem Consol.at-Banner wird bei Shock2 nun schon seit einiger Zeit unter eigenem Banner zirka wöchentlich und sehr “newsig” über Games gequatscht.

Stay Forever

10. Stay Forever

Gunnar Lott und Christian Schmitt spielen in Stay Forever ihre jahrzehntelange Erfahrung als Gaming-Redakteure aus und sprechen angenehm hintergründig über Klassiker der Spielegeschichte.

11. Superlevel

Superlevel hat eigentlich gleich mehrere Podcast-Formate im Angebot. Es gibt recht aufwändig und gekonnt vertonte Review-Lesungen, unter “afk” findet man Reportagen aus der Gamingwelt und in einem eigenen Format gibt es das noch recht neue Format “Doomian” – eine Call-In-Show.

Mehr Vorschläge für coole Gaming-Podcasts hören wir sehr gerne in den Kommentaren

  • Axl Dope

    Aus Platzgründen ist DER beste Gaming Podcast im deutschsprachigen Raum (und Lampukistan) hier aufgeführt.
    Dabei handelt es sich natürlich um Rumble Pack (www.rumblepack.de)

    Da Rumble Pack Teil des großen NuKuversums ist, hier noch die anderen Mitglieder des Kosmos.
    Radio Nukular (www.radionukular.de)
    MedianKuH (www.medienkuh.de)
    Im Autokino (www.imautokino.de)
    Trailerschnack (www.trailerschnack.de)
    Anytime Late Night (www.anytimelatenight.de)

    Und als Specialguests:
    KleinesGespräch (www.kleinesgespraech.de)
    Three Two Play (www.threetwoplay.com)
    Plauschangriff (www.podbean.com/podcast-detail/e4ux6-38ba5/Plauschangriff)

    • Danke für die coole Ergänzung!

      • Axl Dope

        Gerne doch. ;)