Schlagwort-Archive: PC

7 Games die wir bei unserer Best-of-2017-Vorschau übersehen haben

Wie ihr sicher schon gesehen habt, haben wir euch vor einigen Tagen vorgestellt, was wir vorab für die besten Spiele 2017 halten. Ein paar interessante Games sind uns dabei noch unter dem Radar durchgerutscht, deshalb hier noch sieben vielversprechende Ergänzungen. 7 Games die wir bei unserer Best-of-2017-Vorschau übersehen haben weiterlesen

Die besten Spiele 2017

Das werden die 31 besten Spiele 2017

Das neue Jahr ist da und neben den neuen Konsolen von Nintendo (Switch) und Microsoft (Scorpio) stehen uns in diesem Jahr wieder eine Menge vielversprechender Games ins Haus. Wir haben die wichtigsten Titel für PC, Mac, Linux, PS4, Xbox One und Switch herausgesucht, damit ihr wisst, worauf ihr euch freuen könnt. Wir haben erstmal 31 Games gefunden, auf die wir uns wie die Würschtl freuen. Eure Ergänzungen in den Kommentaren sind aber natürlich wie immer höchst willkommen. Führ mich zum Schotter!

Watch_Dogs 2

Watch_Dogs 2: Neue Stadt, neues Glück

Die Verkäufe zu Watch_Dogs 2 liefern ziemlich schleppend an. Konrad und Tom können das nachvollziehen. Auch sie mussten sich für das neue Open-World-Actionspiel von Ubisoft erstmal ein bisschen motivieren. Warum das so ist und warum beide vom Sequel überrascht sind? Warum Watch_Dogs 2 besser funktioniert als sein Vorgänger? Ob ihr es deshalb spielen solltet? Warum ihr um Himmels Willen jedenfalls nicht die deutsche Synchro spielen solltet? Auch diesmal klärt der Rebell Gaming Podcast wieder die wichtigsten Fragen. Ob die beiden Rebell-Altherren wieder mal streiten?  Lasst es uns rausfinden.

Watch_Dogs 2: Neue Stadt, neues Glück weiterlesen

Shadow Tactics

Shadow Tactics: Die Wiederbelebung des Commandos-Genres

Heute geht es in eurem absoluten Lieblings-Spiele-Podcast mal um einen kleinen Geheimtipp für all die Taktik-Liebhaber unter euch: in Form einer knapp halbstündigen Lobhudelei zu Mimimi-Productions Echzeit-Taktik-Fest Shadow Tactics nehmen euch Tom (Taktik-Profi) und Konrad (ewiger Taktik-Amateur) dabei mit auf eine japanophile Rundreise in ein fast vergessen geglaubtes Genre.

Dabei erklären euch die beiden mal mehr, mal weniger professionell warum Shadow Tactics auch etwas für Neulinge des Genres ist, jedoch primär Fans von Commandos und Co. zufriedenstellen dürfte. Ja, ihr habt richtig gelesen: Veteranen alter Taktik-Rohkost kommen bei Shadow Tactics vollkommen auf ihre Kosten. Einsteiger hingegen sollten – so Tom – vor allem die Demoversion probespielen. Konrad hingegen ist sich da nicht so sicher und steckt sowieso in Mission 3 fest. Ob Konrad mit Toms Anweisungen aber jemals über die dritte Mission hinaus kommt? Anhören und ihr werdet es erfahren!

Shadow Tactics: Die Wiederbelebung des Commandos-Genres weiterlesen

Titanfall 2

Titanfall 2 verzichtet auf kostenpflichtige Multiplayer-Addons

Gut von Respawn. Die Entwickler von Titanfall 2 haben bekannt gegeben, dass sie für ihren morgen erscheinenden Shooter keine kostenpflichten Multiplayer-Inhalte veröffentlichen werden. Statt neue Modi und Maps gegen Bares anzubieten, wolle man derlei Inhalte stets gratis veröffentlichen, um die Spielergemeinde nicht aufzusplitten. Weiterlesen.

No Man's Sky

No Man’s Sky: Um Himmels Willen

Seit dem ersten Trailer zu No Man’s Sky haben wir alle darauf gewartet, es als ein epochales Erkundungsspiel zu süchteln. Die eierlegende Wollmilchsau von Spiel, die man sich erhofft hat, ist es nicht geworden. Man ist geneigt “natürlich nicht” zu sagen, denn welches Spiel eines kleinesn unbekannten Teams kann derartige Erwartungen schon erfüllen? Aber woran mangelt es eigentlich und ist No Man’s Sky vielleicht trotzdem gut? Unser Podcast – diesmal mit Tom und Schurl als Hosts – klärt diese Fragen.

Die Links zur großen Talkrunde findet ihr hier.

Playstation Now kommt auf den PC (aber noch nicht bei uns)

Sony bringt mit Playstation Now seinen Spiele-Streamingdienst “bald” auch auf den PC.  Eine monatliche Mitgliedschaft bei PS Now kostet 20€ (45€ für 3 Monate). Das Angebot wird zuerst in Großbritannien, Holland und Belgien und den USA erhältlich sein. Eine mögliche Angebotserweiterung auf Österreich, Deutschland oder die Schweiz hat noch keinen Termin. Playstation Now kommt auf den PC (aber noch nicht bei uns) weiterlesen

Downwell kennt nur drei Farben und eine Richtung: Runter

In bunten Welten auf Pilzen herumspringen um eine hübsche Prinzessin zu retten war einmal. Der neueste Klassiker heißt Downwell, ist für iOS und via Steam für Windows erschienen, handelt vom Sturz in einen Brunnen und macht ob seiner Retro-Grafik mit den Farben Schwarz, Weiß und Rot verdammt viel Spaß. Downwell kennt nur drei Farben und eine Richtung: Runter weiterlesen

Cuphead

Cuphead angespielt: Wunderschönes und klassisches Indie-2D-Gaming

An diesem Spiel konnte man im Indie-Bereich der Xbox One auf der Game City einfach nicht vorbeigehen – Cuphead (Website) ist mit seinem einzigartigen Grafikstil ein absoluter Blickfang. Die Szenen erinnerten an Disney-Cartoons der 30er Jahre; ein abstruses Spektakel, das einfach herrlich anzusehen ist. Pics, Videos und Eindrücke nach dem Klick.

Mad Squad

Mad Squad: Demo zum Coop-Plattformer aus Österreich

Das österreichische Ein-Mann-Indieteam Interstellar Game Studios a.k.a. Reinhard Zach wirbt derzeit auf kickstarter (und Steam Greenlight) für sein Spiel Mad Squad. Dieses soll ein 2,5D-Plattformer mit einem besonderen Fokus auf den lokalen Coop-Modus für bis zu vier Spieler werden. Eine Windows-Demo zum quietschbunten Spiel ist bereits erschienen. Mehr Infos und der Trailer nach dem Klick.

So funktionieren die Controller von Xbox One, Xbox 360 und Playstation 4 am PC

Auf der Suche nach dem perfekten PC-Gamepad sind wir immer wieder über Empfehlungen vor allem für den  Xbox- aber auch allgemein Konsolen-Controller gestoßen – auch von unseren Fans auf der Facebook-Seite. Und auch wenn wir es zu Beginn etwas kurios fanden, dass sich PC-Spieler freiwillig den oft verspotteten Konsolen-Eingabegeräten hingeben: Ja stimmt. Warum eigentlich nicht? Sie haben bekannte und beliebte Layouts, die meisten Spiele erscheinen ohnehin auch darauf abgestimmt und alles in allem sind die Preise leistbar (ansonsten findet man zu den älteren Modellen auch genügen Ripoffs). Es gibt längst die passende Software, um diese Geräte auch am PC anzuschließen. Und so funktionierts!