Schlagwort-Archive: Oculus

Oculus Rift

Oculus Rift wird (über) 700€ kosten

Bäh. Das bange Warten auf einen Preis der Oculus Rift hat ein Ende und endet mit einem relativ bösen Erwachen für viele. Das Virtual-Reality-Headset wird für Europäer 699 Euro kosten. Das ist dann doch wesentlich mehr, als bisher zur Diskussion stand und der Versand fehlt in diesem Preis sogar noch. Österreich ist zum Lieferstart im März noch nicht dabei, heimische Enthusiasten müssen sich also kooperationsfreudige Freunde im europäischen Ausland (wie z.B. Deutschland) suchen. Oculus Rift wird (über) 700€ kosten weiterlesen

Oculus-Rift-Version von Minecraft wegen FB-Deals abgesagt

Minecraft kommt anscheinend nicht offiziell auf das Oculus Rift
Minecraft kommt anscheinend nicht offiziell auf das Oculus Rift

Kurz nach dem Bekanntwerden des Deals, dass Facebook die Firma Oculus kauft, hat sich Minecraft-Erfinder Markus ‘notch’ Persson auf Twitter zu Wort gemeldet. Offensichtlich ist eine im Raum gestandene Oculus-Rift-Version des Sandkistenspiels nun definitiv vom Tisch. “Wir hatten Gespräche, möglicherweise eine Minecraft-Version für Oculus zu machen. Ich habe diesen Deal nun abgesagt. Facebook macht mir Angst”, sagte der Schwede seinen 1,5 Millionen Followern.

Persson hatte der ursprünglichen Kickstarter-Kampagne des Oculus Rift 10.000 Dollar zugeschossen. Jetzt aber will er mit dem Projekt nichts mehr zu tun haben.

Fortunately, the rise of Oculus coincided with competitors emerging. None of them are perfect, but competition is a very good thing. If this means there will be more competition, and VR keeps getting better, I am going to be a very happy boy. I definitely want to be a part of VR, but I will not work with Facebook. Their motives are too unclear and shifting, and they haven’t historically been a stable platform. There’s nothing about their history that makes me trust them, and that makes them seem creepy to me.

And I did not chip in ten grand to seed a first investment round to build value for a Facebook acquisition.

Für Rift-Nutzer heißt das aber nicht unbedingt, dass sie auf Minecraft verzichten müssen. Es gibt bereits eine Modifikation namens Minecrift, die das Spiel mit dem aktuellen DevKit kompatibel macht.