Schlagwort-Archive: Musik

Sansa Fuze+ – ein Triumph der Technik?

Sansa Fuze+

Wer heutzutage Musik hören will, hat im Sortiment der portablen Player die Qual der Wahl. Meine fiel, anno 2007 und entgegen dem iPod-Trend, auf einen Sansa e260. 4 GB hatte das gute Teil, einen microSD-Slot, Radio-, Video-, Bilder- und Aufnahmefunktion. Heute steht die übernächste Generation der SanDisk-Player in den Startlöchern. Fuze+ nennt sich das Gerät, und es schickt sich an, den Platz in meiner Jackentasche zu übernehmen. Sansa Fuze+ – ein Triumph der Technik? weiterlesen

Daniel Tidwell: Versus Video Games

Kurz und Schmerzlos: wir haben mit Daniel Tidwell gesprochen, wer ihn bzw. seine Arbeit nicht kennt ist selber Schuld.

Wer du bist kann auf deiner Website nachgelesen werden. Aber für den Fall das du die Relevanzkriterien der Wikipedia in der Zukunft erreichst: was sollte die Wikipedia über dich wissen?

Du bringst einen guten Punkt – ich sollte in der Wikipedia sein!!! Hahah. Bin nicht sicher, was sie wissen sollten …

Monkey Island ist das erklärte Lieblingsspiel der Rebellen. Wir bestehen darauf, dass dies von dir Beachtung findet (wenn deine Motivation durch Bier gesteigert wird, schicken wir dir österreichisches Bier).

Hahah, tatsächlich bin ich nicht so vertraut mit Monkey Island, trotzdem natürlich würde mich ein Samichlaus überzeugen, loszulegen. Ich steh’ auf österreichisches Bier.

Ich nehme dich beim Wort und sehe, was ich tun kann um Monkey Island zu organisieren (sprich Bier in die USA zu schicken).

Hahah, du hast den Deal für das Monkey-Island-Ding. Für ein gutes österreichisches Bier spiel’ ich es UND versuche einen Song daraus zu spielen! :)

Mit deinem Videospielgeschmack entsprichst du nicht grade dem in Europa verbreiteten “stupid american”-Klischee, wie kommt das?

Nun, ich bin nicht sicher wie ich diese Frage beantworten soll, hahah.

Ich kann sagen, dass ich einen Haufen dämlicher Leute aus allen Ecken der Welt getroffen habe, es ist sicher kein exklusives merkmal meiner Landsleute.

Was uns wirklich interessiert: wann kommt Versus Videogames, wie sieht die Trackliste aus und wie siehts mit einer herunterladbaren mp3-Version aus?

Das offizielle Veröffentlichungsdatum ist der 19. 01. 2010 – also nur noch ein paar Tage und es wird wirklich verfügbar sein.

Es wird definitiv im mp3-Format herunterladbar sein. Es wird am Release-Tag nicht auf iTunes sein, aber es wird anderswo zum Herunterladen sein – und später wird’s zusätzlich auf iTunes und AmazonMP3 verfügbar sein.

Genaugenommen habe ich die vollständige Track-Liste noch nicht veröffentlicht – trotzdem waren eine Menge Leute am MAGFest 8 und kennen sie gut! Hahah.

Aber ich mach weiter, bin ein “Rebell” und kündige die Liste hier an!

  1. Very Bloody Tears (Castlevania II: Simon’s Quest)
  2. The Winds of 600 AD (Chrono Trigger)
  3. Ken’s Heavy Hadouken (Street Fighter II)
  4. Doctor Wily Created Rock n’ Roll (Mega Man II)
  5. The Moon (DuckTales)
  6. Welcome to the Contra Jungle (Contra)
  7. Kong’s Donkey Ditty (Donkey Kong Country)
  8. Those Who Fight (Final Fantasy VII)
  9. Battle (Final Fantasy VI)
  10. The Dark Messenger of Destruction (Final Fantasy IX)
  11. Korobeiniki (Tetris)
  12. Greens Hills and Blue Blurs (Sonic The Hedgehog)
  13. Over the World of Hyrule (The Legend of Zelda)
  14. Super Duper Mario (Super Mario Bros.)

Sei ehlich: bekommst du eine Gänsehaut, wenn du den Soundtrack eines Spieleklassikers hörst?

Definitiv! Manchmal kann diese Art emotionaler als andere Musik für mich sein. Es ist nicht nur wie erstaunlich und wundervoll  so viele Titel sind – es ist auch die mit diesen Soundtracks verbundene Nostalgie und die Erinnerung zurück als wir noch jünger waren und das Leben so einfach erschien. Es bringt mich für einen kurzen Moment zu dieser Zeitzurück, das ist ziemlich phantastisch.

Warum das langweilige Cover (obwohl es exzellent aussieht)? Warum nicht dieses.

Hehehe, gut, ich glaube es könnte ein Augument geben, welches für ein langweiligeres oder Standard-Cover spricht. Ich hatte darüber nachgedacht, ein einfacheres wie dieses zu benutzen. Es ist ein cooles Konzept und ich werde vielleicht etwas ähnliches in der Zukunft verwenden. Aber für diesen Titel wollte ich etwas spitzenklassiges, episches. Etwas, dass wirklich ein paar Köpfe verdeht – ob es nun gut oder schlecht ist. Und ich denke JP Fournier hat den Nagel auf den Kopf getroffen.

Ein Quickie am Ende: Lieblingsspiel, -plattform, -entwickler und -unternehmen.

Ooh. Eine schwierige Frage, ich kann keine absolut 100%ige Antwort darauf geben, aber ich denke es geht in die Richtung  Final Fantasy VII – PlayStation – SquareSoft  – zumindest als sie noch SquareSoft hießen waren sie mein Favorit. Aber wie ich sagte, so viele es gibt so viele geniale, schwierig einen zu wählen.

Letzte Chance: haben wir etwas vergessen – etwas, dass du uns unbedingt erzählen musst?

Nur eines – Kauft das Album! So kann ich mehr machen :)


There is an english language version of this article:
Daniel Tidwell: Versus Video Games (en)

Daniel Tidwell: Versus Video Games (en)

People can read who you are if they visit your website. But in case you reach the notability guidelines of Wikipedia in the future: what should Wikipedia know about you?

You bring up a good point – I should be on Wikipedia!!! Hahah. Not exactly sure what they should know though …

Monkey Island is the declared favorite game of us rebels. We insist, that you take heed of that (if your motivation grows by alcohol, we send you an austrian beer).

Hahah, I’m actually not too familiar with Monkey Island, however a Samichlaus certainly may persuade me to give it a go! I love me some Austrian beer.

I take you at your word and look what a can do for getting Monkey Island (by shipping beer to the USA)

Hahah, yea you got yourself a deal on the Monkey Island thing! I’ll play it AND try out playing a song from it for some good Austrian beer! :)

With your videogame taste you don’t comply with the “stupid american”-stereotype here in europe – how is that?

Well, I’m not sure how to answer that question, hahah.

I will say that I’ve met plenty of stupid people from around the world, so it’s certainly not an exclusive trait of just my countrymen!

What’s really interresting for us: when will you release Versus Video Games, what is on the track list and what about a downloadable mp3 version?

The official release date is 1/19/2010 – so just a few days from now it’ll actually be available!

It will definitely be available in a downloadable mp3 format. It won’t be on iTunes for the release  day, but it will still be available for download elsewhere – and later it will also be available on iTunes and AmazonMP3.

I hadn’t actually “announced” the full tracklisting yet – although plenty of the folks that were at MAGFest 8 know it well! Hahah.

But I’ll go ahead and be a “rebel” and announce the tracklist here!

  1. Very Bloody Tears (Castlevania II: Simon’s Quest)
  2. The Winds of 600 AD (Chrono Trigger)
  3. Ken’s Heavy Hadouken (Street Fighter II)
  4. Doctor Wily Created Rock n’ Roll (Mega Man II)
  5. The Moon (DuckTales)
  6. Welcome to the Contra Jungle (Contra)
  7. Kong’s Donkey Ditty (Donkey Kong Country)
  8. Those Who Fight (Final Fantasy VII)
  9. Battle (Final Fantasy VI)
  10. The Dark Messenger of Destruction (Final Fantasy IX)
  11. Korobeiniki (Tetris)
  12. Greens Hills and Blue Blurs (Sonic The Hedgehog)
  13. Over the World of Hyrule (The Legend of Zelda)
  14. Super Duper Mario (Super Mario Bros.)

Be honest: do you get goose bumps, when you listen to some classic game soundtrack?

Definitely! Sometimes it can be even more emotional to me than any other type of music. It’s not only how amazing and beautiful so many of the themes are – but it’s also the nostalgia attached to these game soundtracks and remembering back when we were younger and life seemed so simple. It takes me back to those days for a brief moment, and it’s pretty awesome.

Why have you chosen this boring cover (though it looks excellent)? Why not this one.

Heheh, well, I suppose there could be an argument about which would’ve been a more boring or standard cover. I had actually thought about using something simple like that. It’s a cool concept and I may use something like that in the future, but for this one. I just wanted something over the top on the epic charts. Something that would really turn some heads, for better or worse. And I think JP Fournier nailed it right on!

A quickie at the end: favourite game, platform, developer and company.

Ooh. Such a tough question, I can’t pick an absolute 100% answer on this but I guess it would have to go something like Final Fantasy VII – PlayStation – SquareSoft – At least that is back when they were SquareSoft they were probably my favorites. But as I said, so many awesome ones hard to pick one.

Last chance: did we miss something – something you need to tell us?

Just one thing – Buy the album! That way I get to make more :)


Es gibt eine deutschsprachige Version dieses Artikels:
Daniel Tidwell: Versus Video Games

Boogie – Musikspiel in 3D

Boogie ist vielleicht einigen von euch schon ein Begriff. Es handelt sich dabei um ein witziges Musikspiel für die Wii, entwickelt von EA. Nun gibt es zwei interessante Neuigkeiten:

Das Spiel wird auch für den Nintendo DS umgesetzt, an den Stylus angepasst und noch in diesem Jahr erscheinen. Der Knüller ist, dass ihr das Spiel mit Hilfe einer vermutlich mitgelieferten Spezialbrille in echtem 3D genießen könnt. Ob und wie gut das funktioniert, das werden wir bei Release klären!