Schlagwort-Archive: iphone

Pokemon Go: Traumato am Reumannplatz

Pokemon Go: Wenig Spiel, viel Hype, noch mehr Ahnungslose?

Mancher behauptet ja, der Hype rund um Pokemon Go ist schon wieder vorbei. Aber ganz ehrlich: Alle reden seit ein paar Wochen drüber. Deshalb tun wir das als ehrwürdige Gaming-Talkrunde natürlich auch. Wir haben uns jetzt mal einige Tage mit dem Spiel auseinander gesetzt und während Daniel fast vom Blitz getroffen wird besprechen wir die Designfehler und Stärken des Spiels, den Hype und die Antis und tauschen ein paar Anekdoten über unsere Erlebnisse mit Pokemon Go aus. Wobei Tom sich zwar mal wieder in Rage redet, Schurl die Leute googeln schickt und Georg eigentlich noch gar keine große Lust aufs Spielen hatte, aber eigentlich sind alle sehr zivilisiert. Viel Spaß mit unserer Show zu Pokemon Go!

Die Links zur großen Talkrunde findet ihr hier.

iOS aktualisieren: Wenn das iPhone hängen bleibt

Beim Aktualisieren meines iPhone 4S auf iOS 9 ist es mir zum ersten Mal passiert, dass plötzlich gar nichts mehr ging. Das Telefon steckte nach dem Update plötzlich auf einem Slider-Bildschirm fest und reagierte nicht mehr auf Touchscreen-Eingaben. Ich weiß nicht ob es der beste und einzige Lösungweg ist, aber hier erkläre ich, was bei mir geholfen hat. iOS aktualisieren: Wenn das iPhone hängen bleibt weiterlesen

Bioshock kommt für iPad und iPhone

2K hat bekannt gegeben, dass der erste Teil von Bioshock demnächst für iPhone und iPad umgesetzt werden soll. Einen genauen Termin (“später im Sommer”) und Preis (wohl 10-20 Euro) nannte man noch nicht, es soll aber ein fester Preis ohne Mikrotransaktionen werden. Um spielen zu können, benötigt man Geräte neuerer Generationen: iPad 4, iPad Mini 2, iPad Air, iPhone 5, 5S oder 5C werden unterstützt. Das Artikelbild stammt bereits aus der neuen mobilen Version. Ein Gameplay-Video gibts nach dem Klick!

Falcon Player and Downloader Pro – Das Schweizer Taschenmesser für das iPad im Review

Der Falcon Player and Downloader Pro am iPad - hier auf der Website von Jamendo, einem Dienst für freie Musik

Der Falcon Player and Downloader Pro für das iPad und iPhone ist im Prinzip was der Name schon sagt: Ein Download Manager und Media Player. Das Programm von AppsVerse zeichnet sich vor allem durch die Unterstützung zahlreicher Dateiformate aus, die man am iPad nicht von Beginn weg abspielen kann. Falcon Player and Downloader Pro – Das Schweizer Taschenmesser für das iPad im Review weiterlesen

Table Connect – Riesen-iPhone explodiert in Wien

Table Connect explodiert bei TEDxVienna

Kürzlich fand in Wien die TEDxVienna-Konferenz 2011 statt (kommendes Wochenende steigt übrigens noch ein Salon-Event – u.a. mit Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus und Astronaut Ronald Garan). Auf dieser Konferenz angedacht war die erstmalige Live-Präsentation von Table Connect, einem Youtube-Hit mit über 3 Millionen Views. Table Connect ist im Prinzip ein gigantisches iPhone in der größe eines Couchtisches, über das viele Medien rund um den Globus berichteten. Viele User vermuteten damals, dass es ein Fake sei. Bei TEDxVienna sollte man es nach einem Jahr Sendepause in Aktion bewundern können. Doch dann kam es zur Katastrophe. Table Connect – Riesen-iPhone explodiert in Wien weiterlesen

Ubrain – Entspann dich!

Binaural BeatsEntspannung – Ein äußerst wertvolles Gut in Zeiten von Fast Food, Coffee to go und, wie auch bei Rebell.at, unbezahlten Überstunden. Genau hier setzt Ubrain an. Die Musik-Applikation basiert auf so genannten Binaural Beats und soll, so die vollmundige Ankündigung, dem Anwender beim Entspannen helfen. Dabei können die persönlichen Lieblingssongs ganz zeitsparend nach Feierabend, in der Mittagspause oder zu Hause gehört werden – die App gibt es nämlich bereits für das Iphone, IPad, diversen Smartphones, PC und MAC auf der offiziellen Homepage.

Das Binaural Beats-Prinzip, dem das Ganze zu Grunde liegt, basiert darauf, zwei verschiedene Frequenzen zu senden – eine auf jedes Ohr. Der daraus entstehende Mittelwert wird im Gehirn als dritte Komponente wahrgenommen. Diese zusätzliche Komponente regt das Gehirn an und erzeugt einen virtuellen Beat im Kopf. Es handelt sich dabei natürlich nur um einen temporären Effekt. Dieser ermöglicht es beispielsweise die Konzentration zu steigern, Energie zu tanken, sich zu entspannen oder besser aufzuwachen. Er stimuliert das ganze Gehirn.

Selbst DJ Paul van Dyk ist davon überzeugt. So überzeugt, dass er das der Welt in einem Video-Beitrag gerne persönlich mitteilen möchte. Ob Ubrain tatsächlich zur Entspannung beitragen kann, bleibt abzuwarten. Ich verlasse mich in solchen Dingen ganz gerne auf einen zünftigen Praxistest und werde werde mir die App deshalb in näherer Zukunft genauer ansehen. Falls ich damit Morgens tatsächlich leichter aus dem Bett kommen sollte, ist es sowieso ein Must-have!

Smartphone Wars: Krieg der Betriebssysteme

Windows Phone 7

Nein, hier über PCs zu sprechen wäre langweilig. Da ist auf längere Sicht alles entschieden. Die breite Masse nutzt Windows, Spezialisten, Open Source Fanatiker oder Geeks genehmigen sich Linux und Designer, Grafiker sowie überzeugte Steve-Jobs-Jünger arbeiten auf ihren Macs. Auf den Smartphones tobt die Schlacht dagegen noch munter. Smartphone Wars: Krieg der Betriebssysteme weiterlesen