Schlagwort-Archive: humble bundle

Gut gemacht, Gamer! 40 Mio. Euro über Humble Bundle gespendet

Ich kann es angesichts meiner endlos langen Liste an Games in der Bibliothek kaum glauben, aber das Humble Bundle gibt es erst seit dem Jahr 2010. Schon immer war es Teil des Stores, beim Kauf eines Bundles auch einen Teil des Geldes an eine wohltätige Organisation zu spenden. Nun melden die Betreiber, dass auf diese Weise bereits 50 Millionen Dollar (=40 Mio. Euro oder auch 9032 Quadrupilliarden Rubel) für über 50 verschiedene Charitys gesammelt werden konnten. Gut gemacht, Gamer! Wir wissen ja alle, dass der Gedanke an andere, denen es nicht so gut geht, der einzge Grund ist, warum wir uns dauernd spottbillige, großartige Games im Humble Store kaufen.

Good Guy Gamer
Good Guy Gamer (Teilen!)

Humble Mobile Bundle 3 mit Android-Gameperlen wie Ridiculous Fishing

Das Procedere um Humble Bundles kennt ihr mittlerweile wahrscheinlich. Für einen Betrag eurer Wahl bekommt ihr einige Spiele. Zahlt ihr über dem Durchschnitt, gibt es noch ein paar mehr. Wir wollten euch nur darauf hinweisen, dass derzeit wieder ein Mobile-Bundle mit Games für Android läuft. Mit dabei sind Swordigo, Epoch, Spelltower und rymdkapsel. Als Bonusgames stehen Ridiculous Fishing und Kingdom Rush lockend parat. Weitere Zusatzspiele werden wie immer in der zweiten Bundle-Woche freigeschaltet, wenn ihr mehr als den derzeitigen knapp 5 Dollar-Durchschnitt zahlen wollt.

Humble Bundle – Adventure-Paket von Daedalic

Auch Fay aus A New Beginning ist überrascht, dass es Shakespeare-Spiele gibt
Auch Fay aus A New Beginning ist überrascht, dass es Shakespeare-Spiele gibt

Daedalic hat diese Woche ein Humble Bundle laufen. Harveys Neue Augen, A New Beginning, Whispered World, Shakespeare: Rome und Julia, Shakespeare: Ein Sommernachtstraum gibts für alle Käufer, und seien sie auch noch so geizig. Zu allen Spielen gibts auch die Soundtracks. Wie immer beim Humble Bundle heißt es auch diesmal wieder grundsätzlich “Zahl was du willst”. Bonusgames bei Bezahlung von (derzeit) mehr als 6 Dollar (4,5 Euro): Deponia, Journey of a Roach und Das Dunkle Auge: Satinavs Ketten. Da ist jede Menge Adventure-Spaß zu kriegen. Wobei man mich zu den Überraschten zählen darf. Ich wusste nicht, dass es Shakespeare-Adventures von Daedalic gibt. Hier gehts zum Paket.

Ebenfalls derzeit läuft ein Warner Bros. GamesHumble Bundle. Im Angebot sind Batman: Arkham Asylum, F.E.A.R. 2: Project Origin, F.E.A.R. 3, Lord of the Rings: War in the North und die Bonusspiele Scribblenauts Unlimited und Batman: Arkham City GOTY.

Wir empfehlen das Humble Bundle

The Humble Bundle (Auswahl)

Ich hab mich ja schon gefreut, als vor wenigen Tagen das “Humble Bundle #2” das Licht der Welt erblickte. Eine Sammlung von fünf Indie-Perlen zum “Pay What You Want”-Prinzip. Fünf tolle Spiele also zum selbstbestimmten Preis. Auch für lau, wenn man geizig oder knapp bei Kasse ist. Wir empfehlen das Humble Bundle weiterlesen