Schlagwort-Archiv: Aufbau

Bridge Builder 2 – Im Herbst stürzen Brücken ein

In den USA sind sie in einem desolaten Zustand, bei uns siehts angeblich auch nicht so viel besser aus. Die Rede ist von Brücken. Ihr wisst schon, diese Dinge die uns helfen über Schluchten und Flüsse zu gelangen. Falls also in den nächsten Jahren das große Einstürzen beginnt, wird es notwendig sein, neue Brücken zu bauen. Was bietet sich in dieser von schrecklicher Arbeitslosigkeit gebeutelten Zeit besser an, als sich auf einen lukrativen neuen Job vorzubereiten und schonmal das Konstruieren zu üben?

Nach dieser zweifellos besten Einleitung der letzten Zeit kommen wir also zur Sache. Bridge Builder 2 wurde vor einigen Stunden angekündigt. Das Spiel wird im Herbst zum Preis von 20€ unter dem Halycon Media-Banner erscheinen und diesmal von Cryptic Sea programmiert. Das ist ein neues Studio, das ein Entwickler des ersten Teils gegründet hat. Das urprüngliche Erfinderunternehmen Chroniclogic, das ja schon relativ bald nach Bridge Builder mit dem ähnlich angelegten BridgeIt daherkam (wir berichteten), hat mit dem Spiel anscheinend nichts zu tun.

Angekündigt sind 40 neue Levels, ein Szenarioeditor, neue Materialien und Belastungsproben und selbstverständlich auch eine neue Grafikengine. Wir sind gespannt.

The Movies – Bleibt hinter den Erwartungen zurück

Zumindest wenn es um bare Münze geht, konnte die Filmemacher Simulation The Movies ganz und garnicht überzeugen. Laut Activision selbst hat das Spiel die erwarteten Verkäufe nämlich weit untertroffen. An dessen Qualität kann diese Stagnation aber wohl kaum liegen, denn The Movies heimste durch die Bank sehr gute Wertungen ein.

Eine erste Konsequenz wurde bereits gezogen: Die Entwicklung der Konsolenversion ist bis auf weiteres eingestellt worden. Weitere Investitionen lohnten sich nicht, sagte Activision´s Finanzchef Thomas Tipple.

Tycoon City: New York – SimCity Konkurrent ist Gold

Atari hat im Moment mehrere heiße Eisen im Feuer. Ob Tycoon City: New York dazu gehört, werden wir in ein paar Wochen erfahren. Gerade heute sind die Arbeiten am Titel endgültig abgeschlossen worden und das Game ist auf dem Weg in die Presswerke. Am 23. Februar ist dann der Release der Aufbausimulation angesetzt.

Als durchtriebener Aufbau-Stratege sollt ihr Friseursalons, Luxusappartements, Lebensmittelmärkte und andere Geschäfte hochziehen. Die Geschäfte können dann durch besseres Personal oder schönere Dekoration aufgewertet werden.

Caesar 4 – Die Rückkehr der Römer

Tilted Mill (Children of the Nile) entwickelt für Vivendi laut einer Ankündigung die wir am Donnerstag etwas verschlafen haben Caesar 4. Die Fortsetzung des laut Pressemeldung drei Millionen Mal verkauften dritten Teils soll mit neuer Grafikengine, frischen Features und verbessertem Gameplay daher kommen, ohne auf die beliebten Elemente des Vorgängers zu verzichten. Und weil wir grad sowieso nichts anderes als PR-Geschwafel wiedergeben können, hier ein Ausschnitt aus der offiziellen Meldung von Vivendi;

In Caesar IV übernimmt der Spieler die Rolle eines aufstrebenden
Provinzgouverneurs in Caesars Reich, der den Aufbau und Verwaltung einer eigenen antiken römischen Stadt und deren Provinz übernimmt.
Der Spieler entwickelt jede Stadt Haus für Haus und Straße für Straße und
sorgt dafür, dass seine Bewohner alles haben was sie benötigen um gesund, fröhlich und sicher vor der Bedrohung durch die Barbaren zu bleiben. Bei der Entwicklung der Stadt vom einfachen Dorf zur kosmopolitischen Metropole muss man sich den permanenten Herausforderungen stellen. Höchstes Ziel ist es, in den politischen Ämtern des Reiches aufzusteigen und selbst Caesar zu werden.

Durch die komplette 3D-Darstellung und das neue, realistische Verhalten der Bürger, wird Caesar IV sowohl die Fans der Caesar-Reihe als auch
Strategie-Spieler im Allgemeinen faszinieren.

Caesar 4 erscheint 2006.

Sims 2 – Termin und Infos zum Nightlife-Addon

Der offiziellen französischen Webseite des kommenden Add-On´s zu Die Sims 2 ließ kürzlich verlauten, dass das Release für die Erweiterung auf den 15. September 2005 festgelegt wurde. Wir gehen davon aus, dass die deutsche Version am gleichen Datum oder ein paar Tage später bzw. früher herauskommen wird.

Außerdem hat die Fanseite TheSims.de ein sehr interessantes Detail zum Add-On in Erfahrung gebracht. Eure Sims dürfen erstmals eigene Autos kaufen und Freunde aus der Nachbarschaft beeindrucken. Ob die Benzinspritzen auch für mehr gut sind, ist noch nicht bekannt.

Zoo Tycoon 2 – Kostenloser Nachschub

Alle Besitzer von Zoo Tycoon 2 erleben heute ihren zweiten Frühling: Microsoft und Blue Fang Games stellen ein saftiges Paket mit Szenarios zum Download bereit – und das for free. Unter anderem gibt es Neue Gegenstände aus drei verschiedenen Stilrichtungen: Ziegel-, Stein- und Dschungelmotive wird es zu bewundern geben.

Ausserdem dürfen die Besucher deines Parks neue Attraktionen wie das Schildkrötentrampolin bewundern und benutze. Das Szenariopaket kann ganz einfach über die Download-Funktion des Spiels heruntergeladen werden.

Die Gilde 2 – Mich dünkt s’gibt eine Ankündigung

Rollenspiel und Lebenssimulation gemischt, so beschreiben die Leute von JoWooD in der heutigen Ankündigung ihr kommendes Machwerk Die Gilde 2. Mit einer neuen 3D-Engine wird die Nachfolgeserie von Die Fugger im ersten Quartal 2006 in eine neue Runde geschickt.

Schauplatz ist wieder das Europa des 14. Jahrhunderts, wo der Spieler sich um das finanzielle, berufliche und private Glück mehrerer Familiendynastien kümmert. Entwickelt wird die Aufbau-Handelssimulation von 4HEAD. Wir warten gespannt auf weitere Informationen und hoffen auf ein ausgereifteres Spiel als es der etwas durchwachsene Vorgänger war.

Genius 3 – Selbst bestimmen, worum’s geht!

Nach dem durchaus erfolgreichen “Lernspiel” Genius – Unternehmen Physik vom deutschen Lehrmittelverlag Cornelsen folgt ja bekanntlich bereits am 5. April 2005 der zweite Teil Genius – Task Force Biologie. Selbstredend ist mittlerweile der dritte Teil der Serie geplant (natürlich sollen die Spiele alle gängigen Themengebiete abdecken). Der User darf nun selbst mitentscheiden, was man in Genius 3 zu tun hat.

Mit dem Abstimmungsformular (siehe Links) darf ein Thema aus einer der folgenden Kategorien gewählt oder selbst einen Vorschlag gemacht werden.


- Chemiekonzern

- Kulturmanager
- Medienmogul
- Politik-Karriere


In Kürze erwartet euch auch ein Review zum ersten Teil der Genius Reihe auf Rebell.at – seid also schon mal gespannt.

Spore – Neues Spiel von Will Wright

Mit Recht gehört Will Wright zu den erfolgreichsten und bekanntesten Spiele-Designer der letzten 20 Jahre. Der Erfinder Sim City und Die Sims arbeitet zur Zeit an einem Spiel, das mit der virtuellen Stadt- und Familienplanung nicht mehr viel gemein hat. Das Konzept von Spore, so der Titel des Spiels, klingt ebenso innovativ wie gigantisch. Anfangs übernimmt man die Steuerung eines mikroskopisch kleinen Einzellers, der sich möglicht gut entwickeln muss. Mit der Zeit wächst er zu einer komplexen Kreatur heran, die sich gegen andere Wesen verteidigen muss und somit seinen genetischen Code stärkt. Dieser Evolutionsstrang spannt sich weiter über die Gründung erster Bevölkerungsstämme bis hin zu Eroberung der gesamten Galaxie – ein Epos zum Nachspielen.

In eine Genre-Schublade lässt sich das Spiel nicht so recht stecken, da man es in jeder Evolutionsphase mit einer anderen Art von Spiel zu tun bekommt. Action- und Geschicklichkeitselemente kommen ebenso vor wie Ansätze eines reinrassigen Echtzeit-Strategiespiels. Bisher ist noch nicht bekannt, wann und für welche Plattformen Spore erscheint. Auf der diesjährigen E3 soll es Genaueres zu dem Spiel geben.

The Incredible Challenge – The Incredible Machine bekommt Sequel

Wie uns gerade per Pressemitteilung von Publisher dtp erreichte, wird der Nachfolger zu The Incredible Machine, einst noch von Sierra entwickelt und vertrieben, am 11. März für nur 9,99€ in die deutschen Läden kommen.

Eine komplett neue Engine soll das Spiel antreiben. Bei The Incredible Challenge wird nun in 3D gerätselt. Natürlich wird es auch massig neue Gegenstände geben. Ziel eines jeden Levels ist es, das Monster Ed von der Startposition zum Ende zu bewegen. Als Hilfsmittel dient alles Denkbare: Basketbälle und Taschenlampen, Kerzen und Pistolen, Motoren und Kanonen, Laufbänder und Seile… Ferner soll jede Reaktion nun physikalisch korrekt ablaufen, was auf eine integrierte Physik-Engine schließen lässt (wie schlau kombiniert von mir ;)).

Stronghold 2 – Mehr Ehre für die Burgherren

Im letzten Trailer konnten ihr euch noch Krankheitsbekämpfung in eurer Burg ansehen, diesmal gibt es ein gänzlich anderes Thema.

In dem neuen einminütigen Movie, das ebenfalls mit mittlerer und hoher Qualität zum Download bereit steht, könnt ihr euch das Ehren-Feature genauer ansehen.
Wieder gibt es ausschließlich Ingame-Szenen zu begutachten, die alleine schon aufgrund der Optik sehenswert sind und einen Download selbstverständlich machen.

Die Leute, die sich allerdings mehr für die Features von Stronghold 2 in Bewegung in Bewegung interessieren, ist der neue Trailer sowieso ein Muss.

Singles: Wilde Zeiten – Erste voyeuristische Einblicke in die WG

Zwar sollte der Nachfolger zu Singles: Flirt Up Your Life marketingtechnisch geschickt am gestrigen Valentinstag in den Läden stehen, jedoch konnte Publisher Deep Silver diesen Termin anscheinen nicht einhalten und musste den Erscheinungstermin auf Ende Mai neu datieren.

Damit Freunde des Spiels jedoch nicht total demotiviert vorm Bildschirm hocken und eventuell sogar vor lauter Langeweile auf die Idee kommen, ihrer Liebsten ein Geschenk für den Valentinstag zu kaufen, veröffentlichte Deep Silver eine Hand voll Screenshots.

Diese Bildchen findet ihr auf den Seiten von gamershell.com. Auffälligerweise hat sich bei der Optik von Singles: Wilde Zeiten im Vergleich zum Vorgänger kaum etwas verändert. Trotzdem können die detaillierten Charaktermodelle auch gut ein Jahr später noch vollends überzeugen.