Schlagwort-Archive: Action

Islands of Nyne: Nächster Battle Royale-Hit oder zum Scheitern verdammt?

Battle Royale ist in aller Munde. Grund dafür sind Titel wie Fortnite, aber vor allem natürlich Playerunknown’s Battlegrounds, das dieses Jahr einen gewaltigen Erfolgslauf hingelegt hat und am 20. Dezember in der finalen PC-Fassung erscheint. Einst als Kickstarter-Projekt ins Leben gerufen und nunmehr in der Closed Alpha angekommen ist das Windows-Game Islands of Nyne der Define Human Studios. Auch hier schießen sich die Spieler auf einer futuristischen Insel in einem immer kleiner werdenden Spielareal gegenseitig über den Haufen – und zwar als reines First-Person-Erlebnis. Sigi und Georg haben sich auf das Schlachtfeld gewagt. Warum sie geteilter Meinung wieder heimgekehrt sind, hört ihr in diesem Podcast. Viel Spaß mit der Folge!

Islands of Nyne: Nächster Battle Royale-Hit oder zum Scheitern verdammt? weiterlesen

Soldat ist 15 Jahre: “Ich bin zu alt für solche Spiele”

Anno 2002 wurde ein einfaches Indiegame zum Multiplayer-Phänomen: Soldat. Auf 2D-Schlachtfeldern bekriegen sich Pixelkämpfer mit Jetpacks um Kills und Flaggen, Erfinder Michal Marcinkowski beschreibt es als eine rasante Mischung aus Liero, Worms, Counter-Strike und Quake. 15 Jahre später wird das Game immer noch aktiv gespielt. In unserem neuen Podcast tauschen wir Erinnerungen aus und sinnieren über die Zukunft des langlebigen Oldies. Apropos Oldies: Ihr erfährt auch, warum sich Sigi und Georg sich beim Zocken von Soldat nicht nur wegen der Retro-Grafik alt fühlen. Herunterladen könnt Ihr das Game übrigens hier. Das ebenfalls erwähnte Open Transport Tycoon Deluxe ist auf dieser Seite zu finden.

Soldat ist 15 Jahre: “Ich bin zu alt für solche Spiele” weiterlesen

Ghost Recon - Wildlands

Ghost Recon – Wildlands: “Es ist Entertainment, es gibt auf die Fresse”

Coop-Games gibt es ja leider nicht gerade wie Sand am Meer. Deshalb war die Coop-verliebte Rebell.at-Crew gleich ganz Ohr, als Ghost Recon – Wildlands angekündigt wurde. Das verspricht Actiontaktik für bis zu vier Personen in einer riesigen südamerikanischen Spielwelt. Ist das Endergebnis das, was die Crew sich vorgestellt hat oder hat Ubisoft den bolivianischen Drogen in den Sand gesetzt? Das klären Daniel, Konrad und Tom in dieser Ausgabe des legendären Rebell.at Gaming Podcasts. Hört rein!

Auch in einer der nächsten Ausgaben des Rebell.at Gaming Podcast wird über ein sehr aktuelles Open World-Game gesprochen. Denn demnächst nehmen wir uns Zelda: Breath of the Wild vor. Und auch Thimbleweed Park wird schon bald zum Thema. Hinterlasst Fragen, und Anregungen dazu gerne hier in den Kommentaren, bleibt uns gewogen und abonniert brav den Channel.

Ghost Recon – Wildlands: “Es ist Entertainment, es gibt auf die Fresse” weiterlesen

Ich liebe das Universum von Deus Ex

“Echt”-Filme zu Games finde ich normalerweise nicht so super, aber der Setting-Trailer zu Deus Ex: Mankind Divided ist einen Blick wert. Er zeigt mal wieder, dass das Deus Ex-Universum eine der glaubwürdigsten und relevantesten Zukunftsvisionen (und in seinem Fall Dystopien) ist, die die Gamingindustrie bisher hervorgebracht hat. Und wir brauchen mehr von sowas.

#0: The Bug Butcher [Rebell.at Gaming Podcast ]

Rebell.at wird in zwei Tagen 13 Jahre alt (Tipp: Da kommt ein cooles Gewinnspiel!). Zeit, wieder einmal etwas Neues auszuprobieren: Podcasts! Total modisches Zeugs! Heute gibt es die Pilotfolge zu unserem Projekt. Wir freuen uns über Feedback: Was gefällt euch, was nicht? Was können wir besser machen?

Wir sprechen darin über The Bug Butcher. Das 2D-Actionspiel der Awfully Nice Studios gibts für 8€ auf Steam. Was wir davon halten, hört ihr im Podcast.

Zu den Shownotes!

Tom Clancy's The Division

The Division angespielt: Taktische Schusswechsel

Seit der Ankündigung von Tom Clancy’s The Division gehört das Spiel auf den Hype-Ranglisten ganz nach oben. Das ist mittlerweile über zwei Jahre her, sodass die Begeisterung zwischendurch bei vielen schon wieder gewichen ist. Nun konnten wir das Spiel im post-desaströsen New York endlich auch anspielen. Unsere Eindrücke von der Game City findet ihr hier. Nach dem Klick!

Mafia 3 enthüllt, Enthüllung bald!

2K Games hat enthüllt, dass am 5. August ein “Reveal-Trailer” zu Mafia 3 erscheinen wird. Es wird also etwas enthüllt, das bereits jetzt enthüllt ist.  Sprache und ihre Bedeutung spielen in der Gaming-Welt keine Rolle mehr.

Davon abgesehen. YEAH! Ein neues Mafia! Haufenweise Leute wünschen sich, dass der dritte Teil wieder näher am ersten Spiel sein sollte, als am zweiten. Das kann ich zwar insofern nachvollziehen, als dass der erste schwer genial war. Aber auch der zweite war ein verdammt gutes Game. Also große Sorgen, dass das beim dritten anders wird, mach ich mir nicht.

Angespielt: Bloodborne im Preview

Für Fans der Demon und Dark Souls-Spiele wartete auf der Game City ein besonderes Highlight: Bloodborne. Der neue Titel des Souls-Schöpfers Hidetaka Miyazaki war mit einer spielbaren Alpha-Version vor Ort. Kann das PS4-exklusive Actionspiel, das Anfang 2015 erscheint, dem ganzen Hype gerecht werden? Angespielt: Bloodborne im Preview weiterlesen

Angeschaut: Tom Clancy’s The Division im Preview

Ubisoft lud bei der Game City nicht nur öffentlich dazu ein, das optisch opulente Assassin’s Creed: Unity anzuspielen, sondern zeigte mit anwesenden Entwicklern hinter geschlossenen Türen der Presse auch Szenen aus Tom Clancy’s The Division. Der Multiplayer-Coop-Action-Rollenspiel-Titel gehört sicher zu den interessantesten Spielen des kommenden Jahres. Hier unsere Eindrücke von der Vorführung. Angeschaut: Tom Clancy’s The Division im Preview weiterlesen

LA Cops angespielt: Buben als ballernde Brachialbullen

Seit einiger Zeit ist LA Cops, der 3D-Top-Down-Shooter von Daedalus Partners und Modern Dreams nun bei Steam als Early-Access-Version verfügbar. Lange soll die flotte Hommage an 70er-Jahre-Polizeifilme in diesem Status nicht bleiben. Grund genug für uns, das Indie-Game für Windows-PC und Mac einmal kurz unter die Lupe zu nehmen. LA Cops angespielt: Buben als ballernde Brachialbullen weiterlesen