Archiv der Kategorie: PlayStation

7 Games die wir bei unserer Best-of-2017-Vorschau übersehen haben

Wie ihr sicher schon gesehen habt, haben wir euch vor einigen Tagen vorgestellt, was wir vorab für die besten Spiele 2017 halten. Ein paar interessante Games sind uns dabei noch unter dem Radar durchgerutscht, deshalb hier noch sieben vielversprechende Ergänzungen. 7 Games die wir bei unserer Best-of-2017-Vorschau übersehen haben weiterlesen

Die besten Spiele 2017

Das werden die 31 besten Spiele 2017

Das neue Jahr ist da und neben den neuen Konsolen von Nintendo (Switch) und Microsoft (Scorpio) stehen uns in diesem Jahr wieder eine Menge vielversprechender Games ins Haus. Wir haben die wichtigsten Titel für PC, Mac, Linux, PS4, Xbox One und Switch herausgesucht, damit ihr wisst, worauf ihr euch freuen könnt. Wir haben erstmal 31 Games gefunden, auf die wir uns wie die Würschtl freuen. Eure Ergänzungen in den Kommentaren sind aber natürlich wie immer höchst willkommen. Führ mich zum Schotter!

Final Fantasy 15: “Eine Wiedergutmachung für frühere Verbrechen”

Konrad ist außer sich! Er hat niemanden gefunden, der mit ihm über Final Fantasy 15 reden wollte. Das packt unsere Hamburger Außenstelle sowas von gar nicht und machts sich einfach alleine. Er spricht über seine Beziehung zur Final Fantasy-Serie im Allgemeinen und seinen Eindruck vom neuesten Teil im Speziellen. Kann Final Fantasy 15 die Kritik an den Vorgängern wieder wegmachen? Sind Spielwelt und Kampfsystem interessant genug? Wie kann man sich mit den Charakteren identifizieren? Und mit wem streitet Konrad, wenn Tom mal nicht dabei ist? Der Monolog klärts, ehe wir nächste Woche dann wieder in gewohnter Mehrsamkeit über Civilization 6 sprechen werden.

Final Fantasy 15: “Eine Wiedergutmachung für frühere Verbrechen” weiterlesen

Watch_Dogs 2

Watch_Dogs 2: Neue Stadt, neues Glück

Die Verkäufe zu Watch_Dogs 2 liefern ziemlich schleppend an. Konrad und Tom können das nachvollziehen. Auch sie mussten sich für das neue Open-World-Actionspiel von Ubisoft erstmal ein bisschen motivieren. Warum das so ist und warum beide vom Sequel überrascht sind? Warum Watch_Dogs 2 besser funktioniert als sein Vorgänger? Ob ihr es deshalb spielen solltet? Warum ihr um Himmels Willen jedenfalls nicht die deutsche Synchro spielen solltet? Auch diesmal klärt der Rebell Gaming Podcast wieder die wichtigsten Fragen. Ob die beiden Rebell-Altherren wieder mal streiten?  Lasst es uns rausfinden.

Watch_Dogs 2: Neue Stadt, neues Glück weiterlesen

The Last Guardian

The Last Guardian: Rätselraten mit Trico

Lange (Vor 9 Jahren!) wurde das Spiel angekündigt, nun ist es endlich soweit. The Last Guardian hat es als Exklusiv-Titel auf die PS4 geschafft. In einigen Trailern wurde bereits die wunderbare Welt rund um einen Jungen und ein mysteriöses Fabeltier vorgestellt, genaue Details wurden aber bis jetzt ausgespart. The Last Guardian: Rätselraten mit Trico weiterlesen

The Last of Us: Part 2

The Last of Us: Part 2 mit Trailer angekündigt

Sony und Naughty Dog haben am Wochenende The Last of Us: Part 2 angekündigt. Die Fortsetzung des Actionspiels von 2013 wird fünf Jahre nach den Ereignissen von Teil 1 spielen, aber an dessen Handlungsbogen anknüpfen (daher auch die etwas ungewöhnliche Betitelung). Hauptcharakter wird diesmal Ellie (mittlerweile 19 Jahre alt), die im Original (unser Review) noch als kongenialer Sidekick fungierte. Hat sich das Prequel vor allem um die liebevolle Beziehung zwischen Joel und Tochterfigur Ellie gedreht, hat diese nun offenbar eine Rechnung offen. Es gehe um Hass, heißt es. Die Ankündigung wurde mit diesem Trailer begangen. Klicken.

Titanfall 2

Titanfall 2 verzichtet auf kostenpflichtige Multiplayer-Addons

Gut von Respawn. Die Entwickler von Titanfall 2 haben bekannt gegeben, dass sie für ihren morgen erscheinenden Shooter keine kostenpflichten Multiplayer-Inhalte veröffentlichen werden. Statt neue Modi und Maps gegen Bares anzubieten, wolle man derlei Inhalte stets gratis veröffentlichen, um die Spielergemeinde nicht aufzusplitten. Weiterlesen.

Beyond Good & Evil

Beyond Good & Evil: Original jetzt gratis, neues Game angeteased

Ubisoft feiert seinen 30. Geburtstag und verschenkt deshalb im Monatstakt Klassiker aus seiner Ludographie über Uplay. Seit heute gibt es das unendlich liebenswerte Beyond Good & Evil geschenkt (hier), das ihr euch dringend schnappen solltet, wenn ihr es noch nicht kennt und das ich auch dringend mal wieder auf meine Replay-Liste setzen sollte. Erst vor wenigen Tagen hat das Unternehmen verkündet, dass Rayman– und BGE-Schöpfer Michael Ancel mit einem Studio endlich an einem “neuen Beyond Good & Evil-Game” arbeitet. Whoooot?!

No Man's Sky

No Man’s Sky: Um Himmels Willen

Seit dem ersten Trailer zu No Man’s Sky haben wir alle darauf gewartet, es als ein epochales Erkundungsspiel zu süchteln. Die eierlegende Wollmilchsau von Spiel, die man sich erhofft hat, ist es nicht geworden. Man ist geneigt “natürlich nicht” zu sagen, denn welches Spiel eines kleinesn unbekannten Teams kann derartige Erwartungen schon erfüllen? Aber woran mangelt es eigentlich und ist No Man’s Sky vielleicht trotzdem gut? Unser Podcast – diesmal mit Tom und Schurl als Hosts – klärt diese Fragen.

Die Links zur großen Talkrunde findet ihr hier.

Playstation Now kommt auf den PC (aber noch nicht bei uns)

Sony bringt mit Playstation Now seinen Spiele-Streamingdienst “bald” auch auf den PC.  Eine monatliche Mitgliedschaft bei PS Now kostet 20€ (45€ für 3 Monate). Das Angebot wird zuerst in Großbritannien, Holland und Belgien und den USA erhältlich sein. Eine mögliche Angebotserweiterung auf Österreich, Deutschland oder die Schweiz hat noch keinen Termin. Playstation Now kommt auf den PC (aber noch nicht bei uns) weiterlesen

No Man's Sky Mods

6 DLCs zu No Man’s Sky, die wir tatsächlich haben wollen

Wir sind noch nicht so weit, ein eigenes Review zu No Man’s Sky in die Runde zu schicken, aber die Reaktionen auf das Spiel von Seiten vieler Spieler sind ziemlich wütend und ein bisserl können wir es schon nachvollziehen. Aber dazu wird es noch eine Menge zu sagen geben, deshalb planen wir auch einen Podcast (hier abonnieren, um ihn nicht zu verpassen).

Nun hat Entwickler Hello Games nicht nur einen ersten Patch gegen kritische Bugs angekündigt, sondern auch noch ein bisserl dabei zurückgerudert, dass es für No Man’s Sky nie kostenpflichtige DLCs geben werde. Sean Murray hält das mittlerweile durchaus für möglich. Die Wutgamer schäumen.

Wie schlecht die PR der Entwickler ist, zeigt sich daran, dass sie es geschafft haben, einen Skandal daraus zu machen, vielleicht mal Addons verkaufen zu wollen. Statt lang rumzusudern haben wir uns gedacht, wir schauen mal, welche Erweiterungen wir uns für das Spiel wirklich wünschen würden, weil es großartige wäre, diese Dinge im Riesenuniversum von No Man’s Sky zu entdecken. 6 DLCs zu No Man’s Sky, die wir tatsächlich haben wollen weiterlesen