Archiv der Kategorie: Windows

Civilization 6: “Es ist halt schon scheisskomplex”

Seit einigen Monaten hat die ehrwürdige Civilization-Reihe einen sechsten Teil. Wir schießen uns mit Cleopatra und Mahatma Gandhi also wieder mal Atombomben um die Ohren. Ist Civilization 6 ein legitimer Nachfolgerder Klassiker-Serie? Was ist daran neu, was nicht? Sind traditionelle Schwächen geblieben? (Ja, sind sie. Aber welche?) Viel-Civler Daniel, Casual-Civler Tom und Ex-Civler Konrad besprechen das Rundenstrategiespiel in der aktuellen Folge des Podcasts. Den solltet ihr übrigens unbedingt weiterempfehlen und abonnieren, so wie die anderen coolen Leute.

Civilization 6: “Es ist halt schon scheisskomplex” weiterlesen

7 Games die wir bei unserer Best-of-2017-Vorschau übersehen haben

Wie ihr sicher schon gesehen habt, haben wir euch vor einigen Tagen vorgestellt, was wir vorab für die besten Spiele 2017 halten. Ein paar interessante Games sind uns dabei noch unter dem Radar durchgerutscht, deshalb hier noch sieben vielversprechende Ergänzungen. 7 Games die wir bei unserer Best-of-2017-Vorschau übersehen haben weiterlesen

Die besten Spiele 2017

Das werden die 31 besten Spiele 2017

Das neue Jahr ist da und neben den neuen Konsolen von Nintendo (Switch) und Microsoft (Scorpio) stehen uns in diesem Jahr wieder eine Menge vielversprechender Games ins Haus. Wir haben die wichtigsten Titel für PC, Mac, Linux, PS4, Xbox One und Switch herausgesucht, damit ihr wisst, worauf ihr euch freuen könnt. Wir haben erstmal 31 Games gefunden, auf die wir uns wie die Würschtl freuen. Eure Ergänzungen in den Kommentaren sind aber natürlich wie immer höchst willkommen. Führ mich zum Schotter!

Watch_Dogs 2

Watch_Dogs 2: Neue Stadt, neues Glück

Die Verkäufe zu Watch_Dogs 2 liefern ziemlich schleppend an. Konrad und Tom können das nachvollziehen. Auch sie mussten sich für das neue Open-World-Actionspiel von Ubisoft erstmal ein bisschen motivieren. Warum das so ist und warum beide vom Sequel überrascht sind? Warum Watch_Dogs 2 besser funktioniert als sein Vorgänger? Ob ihr es deshalb spielen solltet? Warum ihr um Himmels Willen jedenfalls nicht die deutsche Synchro spielen solltet? Auch diesmal klärt der Rebell Gaming Podcast wieder die wichtigsten Fragen. Ob die beiden Rebell-Altherren wieder mal streiten?  Lasst es uns rausfinden.

Watch_Dogs 2: Neue Stadt, neues Glück weiterlesen

Shadow Tactics

Shadow Tactics: Die Wiederbelebung des Commandos-Genres

Heute geht es in eurem absoluten Lieblings-Spiele-Podcast mal um einen kleinen Geheimtipp für all die Taktik-Liebhaber unter euch: in Form einer knapp halbstündigen Lobhudelei zu Mimimi-Productions Echzeit-Taktik-Fest Shadow Tactics nehmen euch Tom (Taktik-Profi) und Konrad (ewiger Taktik-Amateur) dabei mit auf eine japanophile Rundreise in ein fast vergessen geglaubtes Genre.

Dabei erklären euch die beiden mal mehr, mal weniger professionell warum Shadow Tactics auch etwas für Neulinge des Genres ist, jedoch primär Fans von Commandos und Co. zufriedenstellen dürfte. Ja, ihr habt richtig gelesen: Veteranen alter Taktik-Rohkost kommen bei Shadow Tactics vollkommen auf ihre Kosten. Einsteiger hingegen sollten – so Tom – vor allem die Demoversion probespielen. Konrad hingegen ist sich da nicht so sicher und steckt sowieso in Mission 3 fest. Ob Konrad mit Toms Anweisungen aber jemals über die dritte Mission hinaus kommt? Anhören und ihr werdet es erfahren!

Shadow Tactics: Die Wiederbelebung des Commandos-Genres weiterlesen

Titanfall 2

Titanfall 2 verzichtet auf kostenpflichtige Multiplayer-Addons

Gut von Respawn. Die Entwickler von Titanfall 2 haben bekannt gegeben, dass sie für ihren morgen erscheinenden Shooter keine kostenpflichten Multiplayer-Inhalte veröffentlichen werden. Statt neue Modi und Maps gegen Bares anzubieten, wolle man derlei Inhalte stets gratis veröffentlichen, um die Spielergemeinde nicht aufzusplitten. Weiterlesen.

Es gibt zwei neue Star Wars-Trailer

Am 16. Dezember erscheint mit Rogue One eine erste Ausgabe der “Star Wars Stories” im Kino. Also einer jener Filme, die zwar im Kanon des Universums stattfinden, aber sich nicht um die Charaktere der Hauptfilme dreht. Nun ist ein neuer Trailer dazu erschienen. Aber das ist nicht das einzige sehenswerte Video zu Star Wars aus dieser Woche. Zu den Videos.

Beyond Good & Evil

Beyond Good & Evil: Original jetzt gratis, neues Game angeteased

Ubisoft feiert seinen 30. Geburtstag und verschenkt deshalb im Monatstakt Klassiker aus seiner Ludographie über Uplay. Seit heute gibt es das unendlich liebenswerte Beyond Good & Evil geschenkt (hier), das ihr euch dringend schnappen solltet, wenn ihr es noch nicht kennt und das ich auch dringend mal wieder auf meine Replay-Liste setzen sollte. Erst vor wenigen Tagen hat das Unternehmen verkündet, dass Rayman– und BGE-Schöpfer Michael Ancel mit einem Studio endlich an einem “neuen Beyond Good & Evil-Game” arbeitet. Whoooot?!

No Man's Sky

No Man’s Sky: Um Himmels Willen

Seit dem ersten Trailer zu No Man’s Sky haben wir alle darauf gewartet, es als ein epochales Erkundungsspiel zu süchteln. Die eierlegende Wollmilchsau von Spiel, die man sich erhofft hat, ist es nicht geworden. Man ist geneigt “natürlich nicht” zu sagen, denn welches Spiel eines kleinesn unbekannten Teams kann derartige Erwartungen schon erfüllen? Aber woran mangelt es eigentlich und ist No Man’s Sky vielleicht trotzdem gut? Unser Podcast – diesmal mit Tom und Schurl als Hosts – klärt diese Fragen.

Die Links zur großen Talkrunde findet ihr hier.

Playstation Now kommt auf den PC (aber noch nicht bei uns)

Sony bringt mit Playstation Now seinen Spiele-Streamingdienst “bald” auch auf den PC.  Eine monatliche Mitgliedschaft bei PS Now kostet 20€ (45€ für 3 Monate). Das Angebot wird zuerst in Großbritannien, Holland und Belgien und den USA erhältlich sein. Eine mögliche Angebotserweiterung auf Österreich, Deutschland oder die Schweiz hat noch keinen Termin. Playstation Now kommt auf den PC (aber noch nicht bei uns) weiterlesen

Headlander

Review: Headlander von Double Fine

Wenn auf einem Game Double Fine draufsteht dann hat man als gelernter Spieler den Reflex, etwas genauer hinzusehen. Und so ist es auch zu erklären, dass ich bei Headlander nicht sofort wieder den Blick abwandte. Die Idee des Spiels ist dermaßen schräg, dass es eine kräftige Portion Neugierde braucht, um die erste Irritation zu überwinden. Lohnt sich das?