Star Wars: Attack Squadrons ist schon wieder gestorben

Viele Leute hatten sich nach der Ankündigung vergangenen Dezember eine neue X-Wing vs. TIE-Fighter-Erfahrung davon versprochen, ein Anspruch dem der Arcade-Shooter wohl nie gerecht geworden wäre. Wie auch immer, es sich entpuppt hätte, aus gemütlichen Raumschiff-Dogfights nach Feierabend wird nun jedenfalls nichts. Star Wars: Attack Squadrons wurde während seiner Closed Beta gestoppt und eingestampft. Planmäßig hätte es als Free-to-Play-Browserspiel die Herzen der heutigen Spieler erobern sollen.